SBV Schweiz. Baumeisterverband

Schweizerischer Baumeisterverband: Internationaler Berufsbildungskongress auch dank dem Schweizerischen Baumeisterverband ein Erfolg

Zürich (ots) - Der zweite Internationale Berufsbildungskongress bot der Berufsbildung drei Tage lang eine wertvolle internationale Plattform. Im Mittelpunkt des vom 20. bis 22. Juni in Winterthur durchgeführten Kongresses standen Referate, Seminarblöcke sowie Besuche in Lehrbetrieben und Bildungsinstitutionen. Die ausländischen Gäste interessierten sich sehr dafür, wie stark in der Schweiz der Bau und andere Branchen vom dualen Bildungssystem profitieren.

Als strategischer Partner und Sponsor hat auch der Schweizerische Baumeisterverband massgeblich zum Erfolg dieses Anlasses beigetragen, der von rund 450 Teilnehmenden aus über 80 Ländern besucht worden ist. «Uns war es ein grosses Anliegen, mit unserem Engagement die Sichtbarkeit und das positive Image der dualen Berufsbildung zu unterstützen - innerhalb der Schweiz ebenso wie international», erklärte Ueli Büchi, Leiter Berufsbildung beim Schweizerischen Baumeisterverband.

Der Anlass soll auch künftig im Zwei-Jahres-Turnus durchgeführt werden. Der dritte Internationale Berufsbildungskongress wird vom 6. bis 8. Juni 2018 erneut in Winterthur stattfinden.

Weitere Informationen zum Internationalen Berufsbildungskongress: http://www.vpet-congress.ch/?q=de

Kontakt:

Ueli Büchi, Leiter Berufsbildung SBV
Tel.: +41/44/258'83'01
E-Mail: mbuechi@baumeister.ch

Matthias Engel, Mediensprecher SBV
Tel.: +41/44/258'82'44
E-Mail: mengel@baumeister.ch



Weitere Meldungen: SBV Schweiz. Baumeisterverband

Das könnte Sie auch interessieren: