Booking.com

Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden: Die neue Generation Geschäftsreisender

Amsterdam (ots/PRNewswire) - Aktuelle Booking.com-Studie zeigt: Die Hälfte der Geschäftsreisenden genießt ihre Zeit unterwegs - vor allem, wenn sie im Rahmen ihrer beruflichen Reise neue Orte entdecken können. Unternehmen müssen sich auf eine neue Generation von Geschäftsreisenden einstellen.

Über die Hälfte (55%) aller Geschäftsreisenden weltweit haben Spaß an ihren beruflich bedingten Reisen, vor allem, wenn sie sie zu bisher unbekannten Orten führen. Die meisten Befragten (40%) haben im letzten Jahr ein paar Tage Urlaub an ihre Geschäftsreise angehängt, um die Gegend zu erkunden und die Zeit optimal zu nutzen. Diese Ergebnisse spiegeln einen von Booking.com für Geschäftsreisen ermittelten allgemeinen Trend wider: die Grenze zwischen Arbeit und Freizeit verschwimmt zunehmend.

Vor Ort wollen Geschäftsreisende die Zeit bestmöglich nutzen. Mehr als die Hälfte der deutschen Befragten (52 Prozent) möchte viel unternehmen und Sehenswürdigkeiten besichtigen, wenn sie sich in einer ihnen unbekannten Stadt befinden.

Auch die Reiseplanung ändert sich: "Die heutige Generation der Angestellten sind in ihren Reiseplänen mobiler und flexibler als zuvor und wünschen sich ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit", so Ripsy Bandourian, Director of Product Development, Booking.com für Geschäftsreisen. "Sie erwarten von ihren Arbeitgebern, dass sie ihrem Bedürfnis nach Flexibilität nachkommen und sind sogar bereit, dafür bei ihrem Gehalt Abstriche zu machen."

Deshalb konzentriert sich Booking.com für Geschäftsreisen darauf, eine große Auswahl an Unterkünften für Geschäftsreisende anzubieten und hilft ihnen, ihre Geschäftsreisen einfach, clever und effizient zu buchen, zu verwalten und zu genießen.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie auf Booking.com Presseseite (https://news.booking.com/de/).

Über Booking.com (http://www.booking.com):

Booking.com ist das weltweit führende Online-Buchungsportal für Unterkünfte aller Art. Das Portal garantiert die besten Preise, immer ohne Buchungsgebühr. Die Website von Booking.com ist jederzeit sowohl vom PC, dem Mobiltelefon oder dem Tablet erreichbar. Booking.com ist in 42 Sprachen verfügbar und bietet mehr als eine Millionen Unterkünfte, darunter über 528.000 Ferienwohnungen und -häuser, an 96.000 Reisezielen in mehr als 227 Ländern. Mit einer über 19-jährigen Erfahrung und einem Team aus über 13.000 engagierten Mitarbeitern in 187 Büros weltweit steht Booking.com seinen Kunden mit einem eigenen Kundendienst rund um die Uhr zur Verfügung und unterstützt sie bei Fragen in 42 Sprachen.

Eigentümer und Betreiber von Booking.com(TM) ist Booking.com B.V., ein Unternehmen der Priceline Group (NASDAQ: PCLN), das 1996 gegründet wurde. Weitere Informationen finden Sie auf Facebook (https://www.facebook.com/pages/Bookingcom/117615518393985), Twitter (https://twitter.com/bookingcom?lang=en), Google+ (https://plus.google.com/+Bookingcom/posts) und Pinterest (https://www.pinterest.com/bookingdotcom/) oder unter http://www.booking.com.

Kontakt:

Ketchum Pleon
Anette Weidner
Email: Booking.com-presse@ketchumpleon.com


Weitere Meldungen: Booking.com

Das könnte Sie auch interessieren: