Qiagen N.V.

QIAGEN gibt Pläne zur Rückzahlung von rund 250 Mio. USD an Aktionäre mittels synthetischen Aktienrückkaufs bekannt

Venlo, Niederlande (ots/PRNewswire) - Das Angebot würde durch die Reduzierung des Volumens der ausstehenden Aktien um ungefähr 4 % und eine unmittelbare Kapitalauszahlung an die Aktionäre zur Folge haben.

QIAGEN N.V. (NASDAQ: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute Pläne bekannt, mittels eines synthetischen Aktienrückkaufs rund 250 Mio. USD an die Aktionäre zurückzahlen zu wollen. Dabei soll eine unmittelbare Kapitalrückzahlung mit einem umgekehrten Aktiensplit (Reverse Stock Split) kombiniert werden.

Von diesen Maßnahmen, die zu einer Änderung des Aktienkapitals von QIAGEN führen werden, haben bereits andere große, multinationale niederländische Unternehmen Gebrauch gemacht, um Kapital effizient an ihre Aktionäre zurückzuzahlen. Die Maßnahme, sofern sie angenommen wird, hätte eine ähnliche Wirkung wie ein Rückkauf eigener Aktien in Höhe von circa 250 Mio. USD, jedoch ist es auf diesem Weg möglich, alle Aktionäre an der Kapitalrückzahlung teilhaben zu lassen - und das deutlich schneller und effizienter als über ein traditionelles Rückkaufprogramm am freien Markt.

Die Kapitalrückzahlung ist Teil der im Juli 2016 bekannt gemachten Zusage, bis Ende 2017 insgesamt 300 Mio. USD an die Aktionäre zurückzuzahlen. QIAGEN beabsichtigt die Kapitalrückzahlung aus vorhandenen Barmitteln zu finanzieren. QIAGEN geht davon aus, das derzeitige nicht-geratete Investment-Grade-Kreditprofil aufrecht zu halten. Die Anpassung der Kapitalstruktur von QIAGEN soll auf einer für Oktober 2016 geplanten außerordentlichen Hauptversammlung vorgeschlagen werden. Die entsprechenden Transaktionen sollen Anfang Januar 2017 abgeschlossen sein. Ein Grund hierfür ist die in den Niederlanden gesetzlich vorgeschriebene zweimonatige Einspruchsfrist für Gläubiger, nachdem die Aktionäre dem Angebot zugestimmt haben. Es wird erwartet, dass keine niederländische Dividendenquellensteuer anfällt.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier (https://www.qiagen.com/about-us/press-releases/pressreleaseview?ID=%7b48B284C1-4F8C-457E-ACB3-D5BA9489BB14%7d&lang=de-DE)

https://www.qiagen.com/about-us/press-releases/pressreleaseview?ID={48B284C1-4F8C-457E-ACB3-D5BA9489BB14}&lang=de-DE

Public Relations:

Dr. Thomas Theuringer

Senior Director Public 
Relations

+49 2103 29 11826

Email: pr@qiagen.com

http://www.twitter.com/qiagen
https://www.facebook.com/QIAGEN


pr.qiagen.com



Investor Relations:

John Gilardi

Vice President 
Corporate Communications and Investor Relations

+49 2103 29 11711


Email: ir@qiagen.com

ir.qiagen.com
 



Weitere Meldungen: Qiagen N.V.

Das könnte Sie auch interessieren: