MobiTV, Inc.

MobiTV und Texas Instruments: Zusammenarbeit zur Bereitstellung von OMAP-basiertem Streaming von HD-Inhalten

Emeryville, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

              Neue Sicherheitslösung zur Übertragung von Premiuminhalten über mehrere
                                     Feeds auf mobile Geräte 

MobiTV, Inc. [http://www.mobitv.com], ein führender Anbieter mobiler Betreiberlösungen im TV- und Video-Bereich, hat heute seine Zusammenarbeit mit Texas Instruments Incorporated (TI) [http://www.ti.com] bekannt gegeben. Ziel der Kooperation ist die Verbesserung der sicheren Bereitstellung von HD-Inhalten auf Multiscreen-Geräten, wozu MobiTV seine Technologie mittels der Open Multimedia Application Plattform (OMAP(TM)) von TI [http://www.ti.com/general/docs/gencontent.tsp?contentId=46946] optimiert.

Dank dieser Zusammenarbeit konnte MobiTV bereits eine Technologie zur Wiedergabe von Inhalten in Mosaikform auf einem einzigen Bildschirm entwickeln. Bis zu sechs Live-Feeds können so gleichzeitig sicher wiedergegeben werden. Ermöglicht wurde diese Technologie durch die Integration der DRM-Lösung [http://www.mobitv.com/core-technologies/digital-rights-management] und der Medienwiedergabe-Technologie von MobiTV in die Sicherheitslösung M-Shield(TM) von TI, die in einem Trusted Execution Environment (TEE) ausgeführt wird. Das TEE wiederum stellt ein zentrales Merkmal der intelligenten Mehrkernarchitektur der OMAP dar.

"Unsere Zusammenarbeit mit Texas Instruments sowie die Nutzung des OMAP4460-Prozessors bedeuten den ersten Schritt in Richtung einer stärker verbreiteten sicheren Bereitstellung von HD-Inhalten auf verschiedenen IP-Geräten wie Tablets, Mobiltelefonen und Set-Top-Boxen", so Cedric Fernandes, Vice President Technology von MobiTV.

MobiTV setzt bei der Cloud-basierten Bereitstellung von Inhalten auf sein von den grössten Fernsehsendern genehmigtes Digital Rights Management, um Inhalte sicher, kosteneffizient und skalierbar zu übertragen. Diese Implementierung entspricht zudem den hohen Sicherheitsstandards, welche die Inhalteindustrie für die qualitativ hochwertige Verteilung und Bereitstellung sicherer HD-Inhalte auf mehreren Bildschirmen festlegt.

"MobiTV hat seine Medienwiedergabe- und DRM-Technologien erfolgreich in die End-to-End-Sicherheitslösung der OMAP integriert, um eine sichere Grundlage zu schaffen, auf der führende Content-Anbieter ihre Premiuminhalte vertrauensvoll bereitstellen können", erklärte Fred Cohen, Director OMAP Ecosystem von TI. "Hinzu kommen die leistungsfähigen GPUs der SGX5-Serie von Imagination Technologies auf der OMAP 4, ein einzigartiger Full-HD-Videobeschleuniger, erweiterte Speicherkapazität und weitere moderne Verarbeitungsfunktionen. All diese Faktoren sorgen für ein einmaliges HD-Videoerlebnis auf autorisierten mobilen Geräten."

Trusted Logic Mobility unterstützte die Einbindung des Dienstes von MobiTV in die TI-Plattform und stellte dabei sein Know-how in der Verwendung der Security Middleware Component (SMC) zur Verfügung, die für die Sicherheitslösung M-Shield(TM) von TI entwickelt wurde. Mithilfe der SMC können Anwendungen in einem Trusted Execution Environment im Hochsicherheitsmodus ausgeführt werden.

"MobiTV ist ein führender Anbieter von Diensten für hochwertige Live-TV-Übertragungen für mobile Endgeräte", sagte Olivier Leger, General Manager von Trusted Logic Mobility. "Endkunden können mit ihren autorisierten mobilen Geräten dank MobiTV Premiuminhalte geniessen und sich dabei auf die optimierte Sicherheitslösung von Trusted Logic Mobility verlassen."

Über MobiTV, Inc.

MobiTV, Inc. [http://www.mobitv.com] wurde 2000 gegründet und ist ein führender Anbieter umfangreicher Multscreen-Dienste für Betreiber, mit denen sich Live- und On-Demand-Fernsehen sowie verwandte Medieninhalte auf Mobilgeräten, Tablets, PCs und anderen IP-fähigen Geräten der Unterhaltungselektronik bereitstellen lassen. MobiTV ist exklusiver nationaler Anbieter [http://www.mobitv.com/consumer-applications] mobiler Fernsehdienste in den USA für AT&T U-verse Live TV, NFL Mobile on Verizon, Sprint TV, T-Mobile TV, Telus Mobile TV, US Cellular Mobile TV und andere. Die konvergente Medienplattform von MobiTV lässt sich schnell implementieren und einfach in vorhandene Systeme und Netze von Kunden integrieren. Mit der international verfügbaren Lösung TV Everywhere bietet das Unternehmen eine effiziente und zuverlässige Möglichkeit zur Übertragung qualitativ hochwertiger Fernseh- und Video-Angebote - jederzeit, überall und auf jedem Gerät.

Kontakt:

Andy Kill, +1-650-691-7311, kill@airfoilpr.com



Weitere Meldungen: MobiTV, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: