Northwest Oil & Gas Trading Company, Inc.

EANS-News: Northwest Oil & Gas Trading Company, Inc.
Offener Brief

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Unternehmen


Magnolia, USA (euro adhoc) - Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte
Aktionärinnen und Aktionäre,

wie bereits per Pressemeldung und Aktionärsbrief veröffentlicht, ist Herr Ralf
Kroke seit dem 25.01.2012 fristlos gekündigt. Mit sofortiger Wirkung wurde Herr
Kroke von sämtlichen Aufgaben entbunden und ist seither nicht mehr befugt im
Namen der Gesellschaft Erklärungen abzugeben und als Investor Relations
Mitarbeiter tätig zu sein.

Dennoch nutzt Herr Kroke beispielsweise die Adressdaten aus dem
NWO-Aktionärsregister um Aktionäre widerrechtlich anzusprechen, teilweise sogar
mit dem Briefkopf der NORTHWEST OIL & GAS TRADING COMPANY, INC. Insbesondere
verbreitet Herr Kroke Unwahrheiten zum Schaden der Gesellschaft und verbundener
Personen. Dies hat zu sehr viel Unruhe und Verunsicherung im Aktionärskreis
geführt. Darüber hinaus sind Investoren und institutionelle
Joint-Venture-Partner verstimmt, was die Umsetzung geplanter Projekte, wie
beispielsweise die Finanzierung der Bohrung auf dem Dean Creek Ölfeld,
gefährdet.

Wir möchten Sie daher auf diesem Wege darüber in Kenntnis setzen, dass die
NORTHWEST OIL & GAS TRADING COMPANY, INC. gegen Herrn Ralf Kroke juristisch
vorgeht. Die Anwälte in den USA und in Deutschland prüfen sowohl die
zivilrechtliche Inanspruchnahme, als auch das strafrechtliche Vorgehen mittels
Anzeige bei der zuständigen Staatsanwaltschaft gegen Herrn Kroke.

Wir weisen weiter darauf hin, dass beispielsweise ein sog. "Aktionärsbeirat"
weder juristisch existent noch handlungsfähig oder -befugt gegenüber der
Gesellschaft ist. Ebenso ist es eine Falschaussage, dass es eine "notariell
beglaubigte, eindeutig bestätigte und in Kraft zu setzende Beschlussvorlage"
resultierend aus dem "Abstimmungsergebnis" einer sog. "Hauptversammlung" gibt.

Um die Fortentwicklung der Gesellschaft zu unterstützen wird auch die Erhebung
einer Schadensersatzklage geprüft. In diesem Zusammenhang bitten wir darum, dass
Sie die NWO via E-Mail info@northwestoil.org oder Fax +1 302 678 1600 möglichst
konkret - unter Angabe von Inhalt, Tag und Uhrzeit - über die widerrechtliche
Kontaktaufnahme oder Handlungen von Herrn Kroke und/oder verbundener Personen
informieren.

Da wir den laufenden juristischen Prozess nicht gefährden wollen, können wir
weitere Einzelheiten leider erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Güßen
NORTHWEST OIL & GAS TRADING COMPANY, INC.


Rückfragehinweis:
Northwest Oil & Gas Trading Company, Inc.
E-Mail: info@northwestoil.org

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Northwest Oil & Gas Trading Company, Inc.
             Hidden Creek Way 13
             US-19962 Magnolia, USA
Telefon:     0013026781300
FAX:         0013026781600
Email:    info@northwestoil.org
WWW:      http://www.northwestoil.org
Branche:     Rohstoffe
ISIN:        US6677131012
Indizes:     
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, Stuttgart, Open Market (Freiverkehr):
             Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Northwest Oil & Gas Trading Company, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: