Bed and Breakfast Europe

Bed & Breakfast in Europa im Aufschwung

Eindhoven, Niederlande (ots/PRNewswire) - Bedandbreakfast.eu überschreitet Meilenstein von 50.000 B&Bs

Das Phänomen Bed & Breakfast breitet sich in Europa aus. Aus Untersuchungen geht hervor, dass in den letzten fünf Jahren viele B&Bs gegründet wurden. Bedandbreakfast.eu, Europas grösste seite für B&Bs, überschritt am 5 Januar 2012 den Meilenstein von 50.000 B&Bs in Europa.

Die B&B-Branche ist in Europa noch relativ jung: Lediglich 15% der europäischen Bed & Breakfasts wurden vor dem Jahr 2000 gegründet. Die grosse Mehrheit (59%) begann 2006 oder sogar noch später.* Bedandbreakfast.eu verzeichnet einen monatlichen Zuwachs von durchschnittlich 2.400 B&B-Adressen. Dies sind teilweise bereits länger bestehende und teilweise neue Unterkünfte. Nummer 50.000 war Bed & Breakfast Ai Vicerè [http://www.bedandbreakfast.eu/privatzimmer/palermo/ai-vicere/76893] in der Stadt Palermo, Sizilien.

"Viele Hausbesitzer planen, ein eigenes B&B zu eröffnen. Möglicherweise spielt dabei die Wirtschaftskrise eine Rolle. Ein B&B kann eine willkommene Einkommensquelle sein. Hinzu kommt, dass der Erfolg anderer B&Bs ansteckend wirkt", so Hanny Hoedemaker, Gründerin von Bedandbreakfast.eu.

Für eine Übernachtung in einem europäischen Bed & Breakfast bezahlt ein Gast im Schnitt 74 Euro für zwei Personen, inklusiv Frühstück. Ein Standarddoppelzimmer in einem Hotel kostet hingegen schnell hundert Euro oder mehr. Dank dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis werden die charmanten kleinen Bed and Breakfasts bei einem breiten Publikum immer beliebter.

Gründungsleitfaden Um die Nachfrage an Informationen rund ums Starten eines Bed & Breakfasts befriedigen zu können, bringt BBE Mitte 2012 einen europäischen B&B-Gründungsleitfaden heraus. BBE führte auch Ende 2011 die Webseite 'B&B for sale' (http://www.bedandbreakfastforsale.eu [http://www.bedandbreakfast.eu/zumverkauf]) ein. Auf dieser Seite findet der Interessierte eine Übersicht von zum Verkauf stehenden Bed & Breakfasts in Europa.

Über Bed & Breakfast Europe Bed & Breakfast Europe B.V. (BBE) hat sich auf die Werbung von Bed & Breakfasts in Europa verlegt. Im Februar 2009 begann BBE mit der Webseite Bedandbreakfast.eu [http://www.bedandbreakfast.eu]. Das Portal entwickelte sich in kürzester Zeit zur grössten B&B-Webseite Europas, mit mehr als 50.000 Adressen in 46 europäischen Ländern und mehr als 3,9 Millionen Fotos. BBE bietet Informationen in Newsletters, Blogs und Untersuchungsberichten an. BBE hat seinen Sitz in den Niederlanden.

*Untersuchung: 'Bed & Breakfast Europa - Belegung, Umsatz und andere Kernzahlen' von Bed & Breakfast Europe (BBE) in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Untersuchungsbüro NRIT, 2010/2011.

Kontakt:

Notiz für die Redaktion, nicht zur Veröffentlichung: Für
Fragen bezüglich dieses Presseberichts nehmen Sie bitte Kontakt mit
Bed &
Breakfast Europe auf: Tel. +31(0)40-7620601, E-Mail:
info@bedandbreakfast.eu.


Das könnte Sie auch interessieren: