Telscout GmbH

Telscout.ch bringt individuellen Digital TV Vergleich

Brüttisellen (ots) - Pünktlich zum ersten Jubiläum erweitert die Telco-Plattform telscout.ch ihren Vergleichsdienst um die Sparte Digital TV. Die Suche nach dem richtigen Angebot wird durch spezifische Fragen nach persönlichen Bedürfnissen sehr einfach gestaltet.

Das Thema Digital TV ist hochaktuell. In den letzten Monaten überschlugen sich die Ereignisse. UPC Cablecom kündigte im Oktober an, per 1. Januar 2013 die digitale Grundverschlüsselung aufzuheben und somit digitales Fernsehen ohne Zusatzkosten anzubieten. Swisscom reagierte sofort mit der Ankündigung von «Swisscom Light», dem direkten Konkurrenzprodukt. Nur zwei Tage später hob Cablecom die Verschlüsselung auf - sechs Wochen früher als geplant. Der Konsument ist zwar der Nutzniesser, allerdings wird er mit Informationen überhäuft.

Der Inhalt ist wichtiger als der Preis

Telscout.ch filtert diese Informationen ganz individuell. "Wer zum Beispiel Sendungen aufnehmen möchte, kann dies eingeben und es werden nur Angebote gezeigt, die einen Rekorder beinhalten.", so Claudio Prezzi, Sprecher von Telscout.ch.

Der Fokus wird auf die Sprachen der Sender gelegt. Die Anzahl Sender werden zusätzlich nach Sprachen aufgeteilt. Ein Portugiese kann beispielsweise «deutsch» und «portugiesisch» ankreuzen. So sieht er bei jedem Angebot, wie viele Sender in diesen Sprachen enthalten sind. Prezzi: "Die Gesamtanzahl der Sender pro Angebot ist nicht so relevant, die Konsumenten interessieren sich primär für die Anzahl der Sender in ihren Sprachen.". Ob ein Festnetzanschluss gebraucht wird kann genauso eingegeben werden wie die persönliche Nutzung des Internets. Dieser exklusive Filter ermöglicht dem Nutzer, das auf ihn zugeschnittene Digital TV Angebot sicher und einfach zu finden.

Neue Tools bei Telscout.ch

Wer sich bei der Produkteübersicht schwertut, kann bis zu drei Angebote mit allen Details übersichtlich miteinander vergleichen.

Auch der Tarifrechner wurde erweitert. Bei «Mein Abo» kann jetzt ein Handy ausgewählt werden, um den Handypreis für 12 und 24 Monate gleich unter dem Tarif anzeigen zu lassen. Dies ist nicht nur übersichtlicher, sondern trägt wesentlich zur Entscheidung bei. So kann das günstigste Abo weitaus höhere Kosten für das Gerät mit sich bringen als beispielsweise das zweitgünstigste. Ein Blick auf die Gesamtkosten, die hinter dem Fragezeichen zu finden sind, macht dies deutlich.

Kontakt:

Claudio Prezzi, IT & Medien
Mobile: +41/79/418'45'00
E-Mail: claudio.prezzi@telscout.ch



Das könnte Sie auch interessieren: