Huntsman Textile Effects

Huntsman kündigt bedeutende Umstrukturierungsmassnahmen an für seinen Geschäftsbereich Textile Effects in Basel, Schweiz

Basel (ots) - Ziel ist eine engere Ausrichtung zwischen Herstellungsstandorten und Absatzmärkten sowie die Verlagerung auf kostengünstigere Produktionsstätten

Huntsman Corporation (NYSE:HUN) kündigte heute im Rahmen des laufenden Strategieprogramms zur Verbesserung der langfristigen globalen Wettbewerbsfähigkeit bedeutende Umstrukturierungsmassnahmen für den Geschäftsbereich Textile Effects (TE) an. Diese umfassen möglicherweise die Schliessung seiner Produktionsstätten und Business-Support-Büros in Basel, Schweiz.

Die geplanten Umstrukturierungsmassnahmen mit möglichen Schliessungen könnten rund 600 Stellen in Basel betreffen, wobei 500 Arbeitsplätze ganz gestrichen und 100 Stellen mit dem Ziel grösserer Kundennähe unternehmensintern an andere Standorte verlegt werden könnten. Gleichzeitig werden in Schlüsselmärkten rund 100 Stellen neu geschaffen. Die Abteilung Research & Technology des in Basel ansässigen Geschäftsbereichs ist von den geplanten Umstrukturierungsmassnahmen nicht betroffen, da das Unternehmen fest entschlossen ist, seine Innovationsfähigkeit weiter zu verstärken.

Das Konsultationsverfahren mit den Arbeitnehmervertretern wurde bereits eröffnet. Die geplanten Umstrukturierungsmassnahmen (einschliesslich möglicher Schliessungen) sollten Ende 2013 abgeschlossen sein.

Peter R. Huntsman, Präsident und CEO der Huntsman Corporation, äusserte sich zu den geplanten Umstrukturierungsmassnahmen wie folgt: "Wir müssen drastische Massnahmen ergreifen, um die schlechte Ertragslage unseres Geschäftsbereichs Textile Effects grundsätzlich zu verbessern. Nach der Übernahme dieses Segments im Jahr 2006 hatten wir zwar umfangreiche und kostenintensive Schritte zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit dieses Bereichs in die Wege geleitet; allerdings haben sowohl Kunden als auch Mitbewerber ihre Hauptgeschäftstätigkeit nach Asien verlagert. Diesen Branchentrends müssen wir mit einer Neuaufstellung Rechnung tragen. Der Kursanstieg des Schweizer Frankens in jüngster Zeit hatte massive Auswirkungen auf unsere Kostenstruktur in der Schweiz und hat die Notwendigkeit einer Neuausrichtung noch verstärkt."

Paul Hulme, Präsident des Geschäftsbereichs Textile Effects, führte weiter aus: "Die geplanten Umstrukturierungsmassnahmen bauen auf den schwierigen, aber erfolgreichen Veränderungen in den vergangenen Jahren auf. Sie werden gewährleisten, dass sich der Bereich TE aus einer gestärkten Position heraus dem ständig wachsenden Wettbewerb in Asien erfolgreich stellen und unseren Aktionären und Geschäftspartnern langfristig profitables Wachstum sichern kann. Ein wichtiger Aspekt für unsere Kunden ist im Falle einer möglichen Betriebsschliessung die schrittweise erfolgende Produktionsverlagerung an andere Huntsman Standorte. Damit kann eine ununterbrochene Produktverfügbarkeit und Lieferfähigkeit sichergestellt werden. Selbstverständlich werden wir diesen Prozess mit aller Offenheit und Fairness abwickeln und unsere Mitarbeitenden mit Würde und Respekt behandeln."

Der Huntsman Geschäftsbereich Advanced Materials wird seine Tätigkeit an den Standorten Basel und Monthey, Schweiz, fortsetzen.

Informationen zu Huntsman:

Huntsman ist ein weltweit tätiger Hersteller und Anbieter einer breiten Palette von Chemikalien. Die operativen Gesellschaften stellen Ausgangsprodukte für ein breites Spektrum globaler Industriezweige her, einschliesslich der Sektoren Chemie, Kunststoff, Automobil, Luftfahrt, Textilien, Schuhe, Farben und Beschichtungen, Bauwesen, Technologie, Landwirtschaft, Gesundheit, Waschmittel, Körperpflegeprodukte, Möbel, Haushaltsgeräte und Verpackung. Ursprünglich war Huntsman für seine bahnbrechenden Innovationen im Verpackungsbereich bekannt, später dann für sein rasantes und integriertes Wachstum im petrochemischen Bereich. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 12.000 Angestellte und verfügt über mehrere Niederlassungen in der ganzen Welt. Im Jahr 2010 erwirtschaftete das Unternehmen Einnahmen in Höhe von über 9 Milliarden USD. Weitere Informationen zu Huntsman finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.huntsman.com .

Informationen zu Textile Effects:

Huntsman Textile Effects ist der weltweit führende Anbieter von qualitativ hochwertigen Farbstoffen und Chemikalien für die Textilindustrie und verwandte Bereiche. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten stehen Forschung, Innovation und Nachhaltigkeit; bei der Herstellung innovativer Produkte und Technologien setzen wir Spitzentechnologie mit intelligenten Effekten, wie beispielweise Frischegarantie, Sonnenschutz oder modernste Farbstoffe zur Reduzierung des Wasser- und Energieverbrauchs ein, wodurch wir die Anforderungen unserer Kunden erfüllen und gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Mit Vertretungen in 110 Ländern und weltweit 14 Hauptproduktionsstätten in zwölf Ländern (China, Deutschland, Guatemala, Indien, Indonesien, Kolumbien, Mexiko, Pakistan, Schweiz, Thailand, Türkei, USA) befindet sich TE in einer einzigartigen Position, um an allen Kundenstandorten schnelle und fachmännische technische Unterstützung zu leisten.

Zukunftsweisende Aussagen:

Bei Aussagen in dieser Pressemitteilung, die nicht rein historischer Natur sind, handelt es sich um zukunftsweisende Aussagen. Diese Aussagen beruhen auf den derzeitigen Überzeugungen und Erwartungen der Unternehmensleitung. Die zukunftsweisenden Aussagen in dieser Pressemitteilung unterliegen Unwägbarkeiten, Änderungen der Umstände sowie Risiken und Unsicherheiten, die sich auf die Unternehmenstätigkeit, die Märkte, Produkte, Dienstleistungen und Preise des Unternehmens sowie auf weitere Umstände auswirken können, die in den Einreichungen von Huntsman bei der Securities and Exchange Commission der Vereinigten Staaten von Amerika erörtert werden. Entscheidende Risiken und Unwägbarkeiten können u.a. im Zusammenhang mit finanziellen, wirtschaftlichen , wettbewerblichen, umweltbezogenen, politischen, gesetzlichen, behördlichen und technologischen Umständen entstehen. Ferner unterliegt die Ausführung jeglicher in dieser Mitteilung beschriebener Geschäftsvorgänge einer Vielzahl von Unsicherheiten und müssen vor Abschluss bewilligt werden. Demgemäss kann nicht gewährleistet werden, dass die Geschäftsvorgänge abgeschlossen werden bzw. dass sich die Erwartungen des Unternehmens bewahrheiten. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsweisende Aussagen bei veränderten Umständen zu aktualisieren, soweit dies nicht durch das geltende Gesetz gefordert wird.

Kontakt:

Wynne Morris (Schweiz)
Tel.: +41/61/264'88'00

Gary Chapman (International)
Tel.: +1/832-474-4128

Investor Relations:
Kurt Ogden
Tel.: +1/801-584-5959



Weitere Meldungen: Huntsman Textile Effects

Das könnte Sie auch interessieren: