Fürstentum Liechtenstein

pafl: Verordnung zur Bekämpfung der Maul- und Klauenseuche aufgehoben

    Vaduz (ots) - Vaduz, 19. Januar (pafl) - Die Regierung hat die Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung der Maul- und Klauenseuche aufgehoben, da sie gegenstandslos geworden ist.

    Mit der Verordnung wurden nach dem Ausbruch der Maul- und Klauenseuche im Herbst 2007 in Grossbritannien und auf Zypern die notwendigen Schutzmassnahmen erlassen, indem die massgeblichen EU-Erlasse für anwendbar erklärt wurden.

Kontakt:
Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen
Peter Malin
T +423 236 73 20



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: