Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Berliner Zeitung

Zur Entschuldigung Netanjahus gegenüber der Türkei:

Berlin (ots) - Dies war ein historischer Schritt für Israel, das sich zum ersten Mal überhaupt für eine Militäraktion entschuldigte, aber er nutzt beiden Seiten. Israel kann seine zunehmende Isolation in der Region überwinden und gewinnt Sicherheit angesichts der Bedrohungen durch das iranische Atomprogramm und den syrischen Bürgerkrieg. Die Türkei kann die Mavi-Marmara-Demütigung überwinden, und Tayyip Erdogan steht innenpolitisch glänzend da. Vor allem aber können jetzt politische Baustellen angegangen werden wie eine Einigung über die gemeinsame Ausbeutung der Gas- und Erdölvorräte vor Zypern.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de



Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: