Berliner Zeitung

Inlandspresse - keine Vorabmeldung Die "Berliner Zeitung" zweifelt am Sinn einer Euro-AAA-Kerngruppe

Berlin (ots) - Angesichts der Krise indes gehört der Vorschlag in die Kategorie: Gelesen, gelacht, gelocht. Es hilft weder Spanien noch Italien, wenn sich der Norden auf seine AAA-Anleihe konzentrierte. Der Bond würde auch die Trennung in den Nord- und Süd-Euro zu offensichtlich machen, mit unabsehbaren Konsequenzen. Deshalb muss die Zentralbank so lange weiter Staatsanleihen aus dem Süden kaufen, bis sich die Investoren beruhigen. Wann werden sie das tun? Wenn sie glauben, dass Deutschland verstanden hat, dass es ohne Solidarität nicht geht. Oder um die britische Financial Times zu zitieren: "Zusammen handeln oder alleine untergehen."

Kontakt:

Berliner Zeitung
Bettina Urbanski
Telefon: +49 (0)30 23 27-9
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
berliner-zeitung@berlinonline.de



Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: