2C Communication GmbH

PINK RIBBON CHARITY WALK 2013
Sonntag, 29. September 2013, 12.00h, Stadion Letzigrund Zürich (Bild)

Die riesige menschliche Solidaritäts-Schleife / Weiterer Text ueber OTS und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "OTS.Bild/2C Communication GmbH".

Zürich (ots) - Der sechste PINK RIBBON CHARITY WALK hat alle Erwartungen übertroffen: 3700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 22 Schweizer Kantonen nahmen am Brustkrebs-Solidaritätslauf teil, um Betroffenen Mut und Kraft zu geben. Es war ein emotionsgeladener Tag, der viel Freude und Zuversicht ausgestrahlt hat, was auch die Pink Ribbon Botschafterin, Beatrice Tschanz, bewunderte: "Es ist ergreifend, was für ein Zusammenhörigkeitsgefühl es auslöst, Teil dieser pinkfarbenen Menschenmenge zu sein! Die betroffenen Frauen und ihre Angehörigen merken am Pink Ribbon Charity Walk, dass sie nicht alleine sind!".

Ein besonderes Highlight des diesjährigen Laufs war die riesige menschliche Solidaritäts-Schleife, die sich kurz vor dem Start auf dem Fussballrasen aufstellte und gemeinsam, pinkfarbene Ballone steigen liess. Um Punkt 14.30h fiel der Startschuss und die Teilnehmenden verliessen das Stadion rennend oder auch gemütlich walkend, denn beim Brustkrebs-Solidaritätslauf geht es nicht ums Gewinnen, sondern darum, gemeinsam ein Zeichen zu setzen. Dies untermauerte auch der Start-Song «We are family»!

Jedes Jahr unterstützen viele prominente Persönlichkeiten den Brustkrebs-Event mit ihrer Teilnahme. Dieses Mal dabei waren: Dominique Rinderknecht, Aline Buchschacher, Nina Havel, Clifford Lilley, Stephan Meier und viele mehr. DJane Mahara Mc Kay sorgte musikalisch für eine gute Stimmung im Stadion und die sympathische Moderatorin, Linda Fäh, führte die Gäste durch das Programm. Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche durften an einem Hip-Hop Training mit Curtis, dem bekannten Choreographen von DJ Bobo, mitmachen. Die einstudierte Show wurde im Anschluss an den Lauf auf der grossen Bühne vorgeführt, was zu weiteren emotionalen Momenten führte.

Ein attraktives Rahmenprogramm mit Festwirtschaft, einer atemberaubenden Show der Winterthurer Warriors Cheerleaderinnen und einer Akrobatik-Nummer mit Charme und Witz der Gruppe «Konterschwung» rundete den Anlass ab. Die Teilnehmenden erfreuten sich aber auch über die neuen Sportshirts von Ochsner Sport, die grosszügigen Give Away Taschen und die vielen Geschenke, die bei den diversen Sponsoren-Zelten verteilt wurden. Und nicht zuletzt über die CHF 78'000.-, die dieses Jahr der Krebsliga Schweiz übergeben werden konnten. Der sechste Pink Ribbon Charity Walk war ein rundum gelungener Anlass, der viel Optimismus und Lebenslust auslöste!

Hintergrundinformation

Jährlich erkranken in der Schweiz mehr als 5'300 Frauen an Brustkrebs und 1'300 sterben daran. Brustkrebs ist die häufigste Krebskrankheit und die häufigste Krebstodesursache bei den Schweizer Frauen. 2C Communication ist der Veranstalter des Pink Ribbon Charity Walks und engagiert sich seit 2008 für die Sensibilisierung und Aufklärung von Brustkrebs. Orange und Denon Headphones teilen sich die Presenting Partnerschaft des Pink Ribbon Charity Walks. Für Orange ist es ein wichtiges Anliegen, breite Unterstützung für die Bekämpfung von Brustkrebs zu finden und Solidarität mit betroffenen Frauen zu zeigen. Denon Headphones lancierte im Juni 2013 eine pinke Version der AHW150 Exercise Freak Headphones und hat sich entschieden, weltweit unterschiedliche Pink Ribbon Organisationen zu unterstützen. Die Co-Partner Medela, Nationale Suisse und Sihlcity unterstützen mit diversen weiteren Engagements aktiv die Brustkrebsprävention. Ochsner Sport Lady Shop ist T-Shirt Sponsor und Energy Züri Medienpartner der Veranstaltung.

Bildmaterial: Das Bildmaterial ist auf der Homepage www.pink-ribbon.ch unter «Presse» erhältlich.

Weitere Infos unter www.pink-ribbon.ch

Kontakt:

2C Communication GmbH
Nicole Zindel, Geschäftleiterin
Fähnlibrunnenstrasse 3
8700 Küsnacht
Tel. 044 980 62 00
Email: nicole.zindel@2ccom.ch



Das könnte Sie auch interessieren: