Spitalregion LU/NW spendet 10'082.15 Franken für JRZ

   

Luzern (ots) - Leitungswasser trinken und damit Menschen unterstützen, die keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben: Mit dieser Idee rief das Luzerner Kantonsspital (LUKS) und das Kantonsspital Nidwalden (KSNW) seine Mitarbeitenden und Gäste der Restaurants auf, freiwillig etwas für die «Jeder Rappen zählt»-Spendenaktion zu leisten. Dies mit Erfolg: Eine Spende von 10'082.15 Franken kam zusammen.

Mit einer freiwilligen Trinkwasseraktion nahmen das LUKS mit seinen drei Standorten Luzern, Sursee und Wolhusen und das Kantonsspital Nidwalden an der diesjährigen «Jeder Rappen zählt»-Spendenaktion teil. Vom Montag, 17. Dezember bis Freitag, 21. Dezember 2012 hatten Besuchende und Mitarbeitende die Möglichkeit, an den Kassen der Restaurants einen drei Deziliter Becher für einen Franken zu beziehen. Dieser Franken floss zu 100 Prozent in die JRZ-Spendenaktion.

Das Sammelergebnis wurde am Schluss durch das LUKS sowie dem KSNW auf 10'082.15 Franken ergänzt und wird am Freitag von Roger Müller Departementsleiter Betrieb & Infrastruktur LUKS an die Moderatoren der JRZ-Aktion auf dem Europaplatz in Luzern übergeben.

Das gesammelte Geld kommt Menschen in Entwicklungsländern zu Gute, um ihnen den Zugang zu Trinkwasser zu sichern und um zu helfen, die hygienischen Bedingungen vor Ort zu verbessern.

Das Luzerner Kantonsspital LUKS umfasst das Zentrumsspital Luzern, die beiden Grundversorgungsspitäler Sursee und Wolhusen sowie die Luzerner Höhenklinik Montana. Im Luzerner Kantonsspital sorgen über 5'600 Mitarbeitende rund um die Uhr für das Wohl der Patientinnen und Patienten. Es versorgt ein Einzugsgebiet mit um die 700'000 Einwohnern bei 900 Akutbetten und behandelt jährlich 37'000 stationäre und 161'000 ambulante Patientinnen und Patienten. Das Zentrumsspital der Zentralschweiz ist das grösste nichtuniversitäre Spital der Schweiz. Seine Kliniken und Institute bieten medizinische Leistungen von höchster Qualität.

Kontakt:

Ramona Helfenberger
Kommunikation & Marketing
Luzerner Kantonsspital
Tel.: +41/41/205'43'03
E-Mail: ramona.helfenberger@luks.ch
Web: www.luks.ch