SUSE

SUSE und Xamarin sorgen für Innovationen und unterstützen Mono-Kunden und die Benutzergemeinde zukünftig gemeinsam

Nürnberg, Deutschland (ots/PRNewswire) -

             - Xamarin erhält umfassende Mono-Nutzungsrechte; Unternehmen
    wird zukünftig in der Entwicklung von mobilen Produkten tätig sein und das
                                Mono-Projekt leiten 

SUSE gab heute bekannt, dass man zukünftig mit Xamarin zusammenarbeiten werde, um Produkte schneller auf dem Markt einführen und Kunden, die bereits auf Mono(R) beruhende Produkte einsetzen, zukünftig besser unterstützen zu können. Im Rahmen der vertraglichen Absprache erhält Xamarin eine umfassende unbefristete Lizenz, die sich auf das komplette geistige Eigentum rund um Mono, MonoTouch, Mono for Android und Mono Tools for Visual Studio [http://www.novell.com/products/monotools-for-visualstudio] bezieht. Xamarin wird sich im Auftrag von SUSE [http://www.suse.com] ausserdem um den technischen Kundendienst für alle auf Mono basierende Produkte kümmern und im Mono-Projekt [http://www.mono-project.com] der Open-Source-Community eine Führungsrolle übernehmen.

Mono ist eine Softwareplattform, die es Entwicklern ermöglicht, mit geringem Aufwand plattformübergreifende Anwendungen zu entwickeln. Dank Mono können Entwickler auf umfassende .NET-Ressourcen zurückgreifen, darunter Programmiercode, Bibliotheken und Werkzeuge zur Entwicklung oder Portierung von Anwendungen auf Nicht-Windows-Systeme* wie Linux*, Mac* OS X, Apple* iOS und Google Android*. Die Vereinbarung bietet Xamarin die Möglichkeit, die Kommerzialisierung von Produkten zu beschleunigen und auf Mono beruhende, plattformübergreifende Entwicklungswerkzeuge für mobile Anwendungen der nächsten Generation schneller auf den Markt zu bringen.

"Xamarin wurde mit dem Ziel gegründet, Entwicklern die weltbeste Plattform zur Entwicklung mobiler Anwendungen zu bieten", so Nat Friedman, Gründer und CEO von Xamarin. "Wir sind begeistert über die zahlreichen Möglichkeiten, die sich aus unserer Geschäftspartnerschaft mit SUSE ergeben. Dabei werden wir unsere bestehenden und zukünftigen Kunden, unsere Geschäftspartner und die gesamte Open-Source-Community weiterhin umfassend unterstützten."

Die Partnervereinbarung stellt sicher, dass bestehende und zukünftige SUSE-Kunden, die ihre Anwendungen bereits auf dem SUSE Linux Enterprise Mono Extension-Anwendungsserver hosten, auch zukünftig mit einem umfassenden Kundendienst von SUSE für ihre Plattform versorgt werden - und zwar über Xamarin. SUSE-Bestandskunden, die bereits Mono-Entwicklungswerkzeuge wie MonoTouch, Mono for Android und Mono Tools for Visual Studio nutzen, werden bis zum Ende ihrer Vertragslaufzeit Updates und Support direkt über Xamarin erhalten.

"Diese Geschäftspartnerschaft ist ein dreifacher Erfolg - ein Erfolg für SUSE, ein Erfolg für Xamarin - und was noch viel wichtiger ist - auch ein Erfolg für unsere Kunden, Anwender und die gesamte Community", so Nils Brauckmann, Firmenchef und Geschäftsführer von SUSE. "Unsere Geschäftspartnerschaft stellt sicher, dass SUSE-Kunden auch weiterhin den bestmöglichen Kundendienst erhalten. Ausserdem bietet sie dem hochtalentierten Team von Xamarin die Möglichkeit, ihre vielversprechende neue Unternehmung erfolgreich zu gestalten. Schliesslich sorgt sie auch in der Open-Source-Community für Kontinuität, da das Mono-Projekt sich nun in den äusserst fähigen Händen seiner leidenschaftlichsten Anhänger befindet."

Für weitere Informationen zu den verschiedenen Kundendienstvarianten für SUSE besuchen Sie http://www.suse.com/mono. Weitere Informationen zum Xamarin-Kundendienst für Mono finden Sie auf support.xamarin.com.

Informationen zu SUSE

SUSE ist ein Geschäftsbereich von The Attachmate Group - dem Unternehmen, das im April 2011 Novell übernahm. SUSE ist ein führender Anbieter von linuxbasierten Unternehmenslösungen, mit deren Hilfe Geschäftskunden ihre Agilität erhöhen, ihre Ausgaben senken und sich in komplexen dynamischen Umgebungen problemlos zurechtfinden. Im Mittelpunkt des Produktportfolios steht SUSE Linux Enterprise, die umfassendste interoperable Plattform für erfolgskritische EDV. SUSE bietet Unternehmen die Möglichkeit, EDV-Dienstleistungen in physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen aller Art anzubieten. Mit seinen preisgekrönten Produkten, Open-Source-Communities und umfassenden Geschäftspartnerschaften unterstützt SUSE Tausende Unternehmen aus aller Welt. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.suse.com.

SUSE und Mono sind in den Vereinigten Staaten und sonstigen Ländern eingetragene Markenzeichen von Novell, Inc. *Alle sonstigen Markenzeichen von Drittanbietern sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Kontakt:

SUSE, Amie Johnson, +1-801-641-6349, amie@suse.com, oder 
PANCommunications, Michael O'Connell, +1-617-502-4362,
suse@pancomm.com


Das könnte Sie auch interessieren: