Fürstentum Liechtenstein

pafl: Liechtenstein und Uruguay unterzeichnen Doppelbesteuerungsabkommen

    Vaduz (ots) - Vaduz, 18. Oktober (pafl) - Der Wirtschafts- und Finanzminister von Uruguay, Fernando Lorenzo, und Liechtensteins Botschafter in Bern, Hubert Büchel, haben heute Montag in Bern ein Doppelbesteuerungsabkommen unterzeichnet. Das Abkommen folgt dem OECD-Musterabkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und trägt den wirtschaftlichen Interessen und Bedürfnissen beider Partnerländer in angemessener und innovativer Weise Rechnung. Das Abkommen tritt nach Abschluss der innerstaatlichen Ratifikationsverfahren in Kraft und wird auf die Steuerjahre nach dem Inkrafttreten angewendet.

    Mit der Unterzeichnung des Abkommens mit Uruguay führt Liechtenstein nicht nur den Weg der internationalen Kooperation in Steuerfragen, mit dem insbesondere der Aufbau eines Netzes von Doppelbesteuerungsabkommen angestrebt wird, konsequent weiter, sondern schafft auch verstärkte Rechtssicherheit in den wirtschaftlichen Beziehungen der beiden Länder.

Kontakt:
Ressort Präsidium
Katja Gey
T +423 236 60 55



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: