feratel media technologies AG

euro adhoc: feratel media technologies AG
Quartals- und Halbjahresbilanz / feratel media technologies AG mit bestem Quartalsergebnis in der Unternehmensgeschichte

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

9-Monatsbericht

28.03.2008

"Das dritte Quartal 2007/2008 ist das mit Abstand erfolgreichste Quartal der Unternehmensgeschichte der feratel", so Vorstandsvorsitzender Dr. Markus Schröcksnadel zu den soeben veröffentlichten Kennzahlen des laufenden Geschäftsjahres.

Der Gesamtumsatz hat sich um 79 Prozent von 6,7 Millionen Euro im dritten Quartal 2006/2007 auf 11,9 Millionen Euro im dritten Quartal 2007/2008 erhöht. Dieses Ergebnis schlägt sich auch in der Profitabilität nieder: Das operative Ergebnis (EBIT) beträgt 1,9 Millionen Euro nach 1,5 Millionen Euro, was einem Anstieg von 26 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres entspricht. Gestiegen ist auch das Ergebnis vor Ertragssteuern (EBT), das von 1,6 Millionen auf ebenfalls 1,9 Millionen Euro kletterte. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) beträgt 3,3 Millionen Euro nach 1,9 Millionen Euro.

Die feratel media technologies AG erhöhte ihren Konzernumsatz der ersten neun Monate um 65 Prozent auf 20,7 Millionen Euro nach 12,6 Millionen Euro. Dieser Anstieg resultiert vorwiegend aus der Einbeziehung der im Vorjahr akquirierten Sitour-Gesellschaften in Österreich, Italien, Tschechien und Slowakei in den Konsolidierungskreis sowie der Umsatzsteigerung der bis dato bereits zugehörigen Unternehmen. Annähernd verdoppelt hat sich das EBITDA mit 3,1 Millionen Euro nach 1,6 Millionen Euro. Stark gestiegen im Vergleich zum Vorjahr ist der operative Cashflow, der nach den ersten neun Monaten bei 4,3 Millionen liegt (2,8 Mio. Euro). Das EBT weist minus 312,0 TEuro nach 528,3 TEuro aus und das operative Ergebnis beträgt minus 145,8 TEuro nach 396,1 TEuro.

Die Geschäftsentwicklung der feratel media technologies AG ist seit jeher saisonal geprägt, da der Großteil der Umsätze im Segment Telekommunikation auf das dritte und vierte Quartal entfällt, die Fixkosten sich jedoch gleichmäßig auf das Gesamtjahr verteilen. Und durch die ebenfalls jahreszeitlich geprägte Geschäftsentwicklung der neu konsolidierten Sitour-Gesellschaften wird dieser Effekt zusätzlich verstärkt.

"Angesichts der äußerst positiven Entwicklung im dritten Quartal halten wir an den für das mit Ende April zu Ende gehende Geschäftsjahr 2007/2008 angepeilten relevanten Umsatz- und Ertragskennzahlen fest. Wir gehen von weiteren Ergebnisverbesserungen bei einem Gesamtumsatz von rund 30 Millionen Euro aus", so Dr. Markus Schröcksnadel. Zum Vergleich: Im Vorjahr lag das EBT bei einem Gesamtumsatz von 20,8 Millionen Euro bei 1.136,0 TEuro.

Vorreiterrolle im e-Tourismus ausgebaut

Hochdynamische Entwicklungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) eröffnen touristischen Akteuren zahlreiche Chancen. Die Verbindung von Know-how und individuellen Lösungen, Kundenorientierung, sowie Flexibilität und Qualität haben dazu beigetragen, dass feratel media technologies AG als einer der führenden Entwickler und Anbieter touristischer Informationssysteme sowie innovativer Werbeformen international anerkannt ist. "Mit dem neuen Produkt Deskline( ExpertClient, das wir vor kurzem auf der internationalen Tourismusbörse in Berlin präsentiert haben, weisen wir einmal mehr den Weg in die Zukunft des elektronischen Destinationsmanagements. Das Programm besticht nicht nur durch seine Optik, sondern vor allem mit seiner Flexibilität. Der dadurch optimierte Workflow garantiert den Tourismusorganisationen ein maßgeschneidertes Informations- und Reservierungssystem auf höchstem Niveau." so Dr. Markus Schröcksnadel.

Das dritte Quartal 2007/2008 in Zahlen (nach IFRS)

3. Quartal 2007/2008            3. Quartal 2006/2007
                                                        TEUR                                    TEUR
Umsatz                                          11.938,7                                6.667,2
Betriebsleistung                          12.496,3                                6.931,1
EBITDA                                            3.277,8                                1.878,5
EBIT                                                1.903,0                                1.505,6
EBT                                                 1.858,1                                1.574,0

Die ersten neun Monate 2007/2008 in Zahlen

1.-3. Quartal 2007/2008              1.-3. Quartal 2006/2007
                                                        TEUR                                      TEUR
Umsatz                                          20.726,9                                12.565,5
Betriebsleistung                          21.803,8                                13.116,2
EBITDA                                            3.126,6                                 1.567,8
EBIT                                                 -145,8                                    396,1
EBT                                                  -312,0                                    528,3

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: feratel media technologies AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Für Rückfragen: Mag. Martin Fritsch, feratel media technologies AG,
Maria-Theresien-Straße 8, A-6020 Innsbruck, Telefon: +43 512 7280,
Fax: +43 512 7280-80, E-mail: martin.fritsch@feratel.com, www.feratel.com

Branche: Tourismus & Freizeit
ISIN:      AT0000737804
WKN:        615165
Index:    WBI, Standard Market Auction
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: feratel media technologies AG

Das könnte Sie auch interessieren: