McCain Foods Limited

McCain Foods Limited gibt neuen Präsidenten und CEO Dirk Van de Put bekannt

Toronto (ots/PRNewswire) - Der Aufsichtsrat von McCain Foods Limited freut sich bekannt geben zu dürfen, dass Dirk Van de Put die Nachfolge von Dale Morrison als Präsident und CEO des Unternehmens antritt. Die Ernennung tritt am 1. Juli 2011 in Kraft.

Der Aufsichtsrat hat Dirk Van de Put im Lauf der üblichen Vorgehensweise zur Überprüfung und Nachfolge von Führungskräften ausgewählt und im Mai zum COO und Direktor des Vorstands der Betreibergesellschaft ernannt.

"Wir waren hocherfreut, jemanden von Dirks Kaliber zu McCain Foods zu holen," meinte der Aufsichtsratsvorsitzende Allison McCain. "Dirk hat im letzten Jahr eng mit Dale zusammen gearbeitet und unsere Leute, unser Geschäft und unsere Möglichkeiten genau kennengelernt. Mit diesem geplanten Übergang werden wir uns weiterhin auf das weltweite Wachstum des Betriebs McCain konzentrieren können."

Dirk bringt aussergewöhnliche, internationale Erfahrung zu McCain mit, die er in mehr als 20 Jahren in der Nahrungs- und Konsumgüterindustrie gesammelt hat. Vor McCain Foods war er Präsident des 3 Milliarden Dollar schweren Over-the-Counter Gesundheitsgeschäfts bei Novartis. Vor Novartis bekleidete Dirk Führungspositionen bei den Konzernen Danone und Mars Incorporated. Dirk hat einen Doktortitel in Veterinärmedizin an der Universität Gent in Belgien und einen MBA von der Universität Antwerpen. Er spricht fliessend Englisch, Holländisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Deutsch.

Nach sieben Jahren als Präsident und CEO verlässt Dale McCain Foods, um Gründungspartner einer Private-Equity-Gesellschaft zu werden. Während seiner Anstellung war Dale ausschlaggebend bei der Entwicklung und Ausführung eines detaillierten Strategieplans, welcher Produktivitätsverbesserungen, die Nutzung der globalen Unternehmensgrösse als einen Wettbewerbsvorteil, die Öffnung von neuen Wachstumschancen in Schwellenländern und die Vermehrung von Wissen, Fähigkeiten und Beiträgen von Beschäftigten im gesamten Unternehmen zum Ziel hatte.

"Dale hat für McCain in der Zeit, in der er bei uns war, Wesentliches geleistet," meinte Allison McCain. "Unter seiner Führung ist McCain nicht nur stärker geworden, sondern ist auch besser positioniert für zukünftiges Wachstum weltweit. Wir können uns glücklich schätzen, Dale in den letzten sieben Jahren bei McCain im Einsatz gehabt zu haben, und er hinterlässt uns in sehr kompetenten Händen."

Über McCain Foods Limited:

McCain Foods Limited ist ein international führendes Unternehmen der Tiefkühlkostindustrie, das 20.000 Menschen beschäftigt und 50 Herstellungsbetriebe auf sechs Kontinenten unterhält. Als privat gehaltene Firma mit Sitz in Florenceville, New Brunswick (Kanada), erwirtschaftet McCain einen jährlichen Umsatz von über 6 Milliarden CAD. Als weltweit grösster Hersteller von gefrorenen Kartoffelspezialitäten produziert McCain auch Tiefkühlpizza, Vorspeisen, Ofengerichte, Säfte und Desserts. Die Produkte des Unternehmens sind in Tausenden von Restaurants und Supermarktkühltruhen in mehr als 160 Ländern in der ganzen Welt zu finden. McCain besitzt auch die The Day & Ross Transportation Group' mit Sitz in Hartland, New Brunswick (Kanada), eines der grössten Transportunternehmen Kanadas.

Herausgeber: Besuchen Sie unseren Newsroom unter http://www.mccain.com um ein Foto von Dirk Van de Put in hoher Auflösung herunterzuladen.

Für weitere Informationen:

Susan Rogers Global Vice President, Corporate Communications Toronto Konzernsitz +1-416-955-1713, susan.rogers@mccain.ca

Kontakt:

. 


Das könnte Sie auch interessieren: