Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Albert Reiff GmbH & Co. KG

EANS-News: Albert Reiff GmbH & Co. KG
Reiff meldet Rekordergebnis für das erste Halbjahr

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Unternehmen/6-Monatsbericht/Konzernlagebericht


Reutlingen, 15.07.2011 (euro adhoc) - Die Reiff-Gruppe, Reutlingen, erzielte im
ersten Halbjahr 2011 einen Umsatz von EUR 254,9 Mio. - das ist im Vergleich zum
Vorjahreszeitraum ein Plus von 63,4 %. Ohne die Neuakquisition Reifen Krupp lag
das Umsatzwachstum im ersten Halbjahr bei 21,1 %. Mit 23,7 % fiel das Wachstum
im Geschäftsbereich Elastomertechnik am stärksten aus, dicht gefolgt vom
Technischen Handel, dessen Umsatz 22,8 % über dem Vorjahresniveau lag. Auch der
Geschäftsbereich Reifen und Autotechnik konnte ohne Reifen Krupp mit 17,5 %
(bzw. 88,8 % mit Reifen Krupp) sehr dynamisch wachsen.
"Wir investieren ständig in Lager, Logistik und IT, um uns in allen drei
Geschäftsbereichen - Reifen und Autotechnik, Technischer Handel und
Elastomertechnik - professionell aufzustellen", sagte Eberhard Reiff,
Vorsitzender der Geschäftsführung der Reiff-Gruppe.

Unternehmensbereich Reifen und Autotechnik
Neben der Neuakquisition Reifen Krupp, die mit einem Umsatz von EUR 65,9 Mio. zu
dem herausragenden Plus von 88,8 % im Vergleich zum Vorjahr beigetragen hat,
konnten durch die gute Disposition sowohl im Endkundengeschäft als auch im
Großhandel mit Reifen und Rädern außerordentlich hohe Umsätze erzielt werden,
das Sommerreifengeschäft lief besser als erwartet. Die Strategie von Reiff
Reifen und Autotechnik, den Fokus auf Service zu setzen, geht voll auf. Im
Reifenfachhandel trägt speziell das Lkw-Reifensegment zu dem guten Ergebnis bei,
das durch die positive Entwicklung der Gesamtwirtschaft gestärkt wird. 

Unternehmensbereich Technischer Handel
Im Technischen Handel konnte ein Umsatzplus von 22,8 % erzielt werden. Dieses
Plus lässt sich auf die Verknappung der Rohstoffe und der damit einhergehenden
Preiserhöhungen zurückführen. Darüber hinaus haben Konjunktur und Auftragslage
im Maschinenbau stark angezogen. Reiff Technische Produkte hat sich als
verlässlicher Systemlieferant etabliert, das vernetzte Denken und Handeln, das
stets verfolgt wird, trägt Früchte. Insbesondere das Baugruppen-Konzept wird
sehr gut von der Industrie angenommen.


Unternehmensbereich Elastomertechnik
Der Bereich Elastomertechnik profitiert vom allgemeinen Aufschwung und
insbesondere der Automobilindustrie. Wie Ende 2010 gab es auch im ersten
Halbjahr 2011 weitere Neuaufträge, die zu einer Umsatzsteigerung um 23,7 % im
Vergleich zum Vorjahreszeitraum führten. Außerdem konnte in laufenden Projekten
wieder das Niveau der Stückzahlen von 2008 erreicht werden.

Ausblick
Das Geschäftsjahr 2010 konnte erfolgreich abgeschlossen werden, dieser positive
Trend setzt sich fort. Im Industriebereich sind die größten Herausforderungen
einerseits die angekündigten Preiserhöhungen umzusetzen und gleichzeitig die
Ware zu beschaffen. Für das Endkundengeschäft Reifen gilt es abzuwarten, wie
sich die Warenverfügbarkeit und die Konjunktur entwickeln werden. Bereits das
erste Quartal 2011 lief überdurchschnittlich gut, so dass davon auszugehen ist,
dass diese positive Entwicklung sich aller Voraussicht nach fortsetzen wird.

Über die Reiff-Gruppe
Die Reiff-Gruppe ist ein Unternehmensverbund in den Branchen Reifen,
Autoservice, Technischer Handel und Elastomerverarbeitung. 2011 beschäftigt die
Gruppe an über 80 Standorten 1.500 Mitarbeiter.


Rückfragehinweis:
REIFF-Gruppe
Presseservice
Christina Guth
Tübinger Straße 2-6
72762 Reutlingen
Tel. +49 2151 - 36805-11
Fax +49 2151 - 36805-25
E-Mail: presse@reiff-gmbh.de
-----------------------
www.reiff-anleihe.de
www.reiff-gruppe.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Albert Reiff GmbH & Co. KG
             Tübingerstr. 2-6
             D-72762 Reutlingen
Telefon:     +49 7121 323 0
Email:    anleihe@reiff-anleihe.de
WWW:      www.reiff-anleihe.de
Branche:     Auto
ISIN:        DE000A1H3F20
Indizes:     
Börsen:      Freiverkehr/Bondm: Stuttgart 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Albert Reiff GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: