China Sunergy Co., Ltd.

China Sunergy kann Marktanteil in Deutschland durch Abschluss eines Vertrags über 50 MW mit Bull PowerTech GmbH weiter ausbauen

Nanjing, China (ots/PRNewswire) - China Sunergy Co., Ltd. ("China Sunergy" bzw. das "Unternehmen"), ein auf Solarzellen und -module spezialisierter Hersteller, gab heute den Abschluss eines Liefervertrags über 50 MW mit der Bull PowerTech GmbH ("Bull PowerTech") bekannt. Der Vertrag bezieht sich auf Projekte in Europa und soll bis Ende 2012 vollständig abgewickelt sein.

Die Bull PowerTech GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bull Holding AG, ist im Bereich der erneuerbaren Energien, und insbesondere der Fotovoltaik, tätig. Das 2006 gegründete Unternehmen Bull PowerTech mit Sitz im österreichischen Lenzing, plant und installiert grössere Solarparks und stellt in Zusammenarbeit mit führenden Anbietern schlüsselfertige Solaranlagen her, die individuell aus verschiedenen Komponenten zusammengestellt werden. Bull PowerTech ist ein namhaftes Unternehmen auf dem europäischen Markt mit einem guten Ruf und einem stabilen Kundenstamm.

"Wir haben uns die Fertigungseinrichtungen angesehen und sind mit der Qualität der Produkte, Technologien und Dienstleistungen von China Sunergy ausgesprochen zufrieden", erklärt Manuel Thaler, der Gründer und COO der Bull Holding AG. "Wir arbeiten ausschliesslich mit erstklassigen Herstellern zusammen, die hervorragende Technologien und strengste Qualitätskontrollen einsetzen. Wir sind zuversichtlich, dass wir durch die Zusammenarbeit mit China Sunergy den Wünschen und Erwartungen unserer anspruchsvollen Kunden gerecht werden können."

Stephen Cai, der CEO von China Sunergy, meint dazu: "Wir freuen uns, dass wir das Jahr mit einem so umfangreichen Vertrag beginnen können. Bull PowerTech gehört zu genau der Art angesehener und kreditwürdiger Kunden, mit denen wir in der Fotovoltaikbranche besonders gern zusammenarbeiten. Wir schätzen unsere Geschäftsbeziehung mit Bull PowerTech und möchten auch bei weiteren Gelegenheiten mit ihnen zusammenarbeiten, um unseren Marktanteil in Zukunft noch weiter auszubauen."

Informationen zu China Sunergy Co., Ltd.

China Sunergy Co., Ltd. ein auf Solarzellen und -module spezialisierter Hersteller in China. China Sunergy fertigt Solarzellen aus Silizium-Wafern, für die eine kristalline Solarzellentechnologie eingesetzt wird, mit der Sonnenlicht mithilfe des fotovoltaischen Effekts unmittelbar in Elektrizität umgewandelt wird und setzt Solarzellen zu Solarmodulen zusammen. China Sunergy vertreibt diese Solarprodukte an Modulhersteller, Systemintegratoren und für Solaranlagen für unterschiedlichste chinesische und ausländische Märkte. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter http://www.chinasunergy.com.

        Investoren- und Medienkontakte:
        China Sunergy Co., Ltd.
        Elaine Li
        Telefon: +86-25-5276-6696
        E-Mail: Elaine.li@chinasunergy.com
        Brunswick Group
        Hong Kong                            Hong Kong
        Ginny Wilmerding                     Xiaoxiao Nina Zhan
        Telefon: +852-3512-5000              Telefon: +852-3512-5000
        E-Mail: csun@brunswickgroup.com   E-Mail: csun@brunswickgroup.com 

Absicherungserklärung (Safe Harbor Statement)

Diese Mitteilung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Alle Aussagen in dieser Mitteilung, mit Ausnahme von Aussagen zu historischen Tatsachen, sind vorausschauend. Diese vorausschauenden Aussagen werden basierend auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen hinsichtlich des Unternehmens und der Branche gemacht und sind mit bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf die Fähigkeit des Unternehmens, sich zusätzliches Kapital zur Finanzierung seiner Aktivitäten zu beschaffen, die Zweckdienlichkeit, Rentabilität und Marktgängigkeit seiner Produkte, Prozesse und andere Rechtsstreitigkeiten, einschliesslich des abschliessenden Ergebnisses von Entscheidungen der ITC und des DOC über eingereichte Petitionen, die Verlangsamung des Wirtschaftswachstums in China und anderen Ländern und ihre Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens, die Nachfrage nach und Verkaufspreise für die Produkte des Unternehmens, den zukünftigen Handel mit Stammaktien des Unternehmens, die Fähigkeit des Unternehmens, als öffentlich gehandelte Kapitalgesellschaft zu operieren, den Zeitraum, in dem das Unternehmen seine Arbeit aufgrund seiner aktuellen Liquidität finanzieren kann, die Fähigkeit des Unternehmens, vertrauliche Informationen zu schützen, die allgemeine Wirtschafts- und Geschäftslage, die Volatilität der Betriebsergebnisse und der finanziellen Lage des Unternehmens, die Fähigkeit des Unternehmens, qualifizierte Führungskräfte und Mitarbeiter im F&E-Bereich zu gewinnen und im Unternehmen zu halten, zukünftige Engpässe bzw. Verfügbarkeit der Rohstoffe oder die Auswirkungen langfristiger Vereinbarungen mit Rohstofflieferanten auf eine wettbewerbsfähige Kostenstruktur sowie weitere Risiken, die das Unternehmen der US-Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission) aktenkundig gemacht hat. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren, um nachfolgende Ereignisse oder Umstände einzubeziehen oder sie an Änderungen seiner Einschätzungen anzupassen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Auch wenn das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in diesen zukunftbezogenen Aussagen enthaltenen Einschätzungen realistisch sind, kann es nicht mit Sicherheit behaupten, dass diese Erwartungen sich als zutreffend erweisen werden. Investoren sollten daher beachten, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den erwarteten Ergebnissen abweichen können.



Weitere Meldungen: China Sunergy Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: