China Sunergy Co., Ltd.

Berufungsgericht entscheidet zugunsten von China Sunergy im Streit mit REC Wafer

Nanjing, China (ots/PRNewswire) - China Sunergy Co., Ltd. ("China Sunergy" oder "das Unternehmen"), ein spezialisierter Solarzellen- und Modulhersteller gab heute bekannt, dass das Berufungsgericht in Norwegen zugunsten von China Sunergy im Streit mit REC Wafer Norway AS ("REC Wafer") entschieden hat.

Nach einer Anhörung entschied das Berufungsgericht Halogaland am 30. Juni 2011 zugunsten von China Sunergy und stellte fest, dass REC Wafer nie an dem Vertrag beteiligt war oder gewesen war. Daher besteht die einstweilige Verfügung bezüglich einer Bank-Garantie in Höhe von 50 Millionen USD nicht mehr weiter.

Das Urteil des Berufungsgerichts lautet wie folgt:

        1) REC Wafer hat nicht und hatte nie das Parteirecht an einem
          Vertrag zwischen REC SiTech AS und China Sunergy.
        2) REC Wafer muss innerhalb von zwei Wochen nach Verkündung des
          Urteils 306.084 NOK und 91.502 GBP Entschädigung an China Sunergy für
          die Kosten für das Amtsgericht bezahlen.
        3) REC Wafer muss innerhalb von zwei Wochen nach Verkündung des
          Urteils 357.335 NOK Entschädigung an China Sunergy für die Kosten für
          das Berufungsgericht bezahlen. 

REC Wafer hat angekündigt, Beschwerde gegen das Urteil des Berufungsgerichts einlegen zu wollen.

Vorherige Ereignisse

2009 stellte China Sunergy REC Wafer eine Ladung zu und erklärte, dass REC Wafer nicht Teil des Vertrags zwischen China Sunergy und der aufgelösten REC Sitech AS sei. Im Juli 2010 entschied das Amtsgericht Salten in Norwegen in diesem Fall gegen China Sunergy. Das Unternehmen ging im August 2010 in Berufung. Die Berufungsverhandlung sollte ursprünglich im März 2011 stattfinden und wurde auf Juni 2011 verschoben.

Gleichzeitig mit dem Hautpstreit mit China Sunergy wurde eine einstweilige Verfügung bezüglich einer Bankgarantie in Höhe von 50 Millionen USD bezüglich des Vertrags zwischen China Sunergy und der aufgelösten REC Sitech AS erlassen. Das Berufungsgericht entschied, dass die einstweilige Verfügung bis zu seinem Urteil im Juni 2011 in Kraft bleiben sollte.

Informationen zu China Sunergy Co., Ltd.

China Sunergy Co., Ltd. ist ein spezialisierter Hersteller von Solarzellen und Modulprodukten in China. China Sunergy fertigt Solarzellen aus Silikonscheiben, die kristalline Siliziumsolarzellen-Technologie verwenden, um durch einem Prozess, der als photovoltaischer Effekt bekannt ist, Sonnenlicht direkt in Elektrizität zu verwandeln und ordnet Solarzellen in Solarmodulen an. China Sunergy verkauft diese Solarprodukte an chinesischen und ausländische Modulhersteller, Systemintegratoren und Sonnenenergiesysteme für den Gebrauch auf verschiedenen Märkten. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite unter http://www.chinasunergy.com.

        China Sunergy Co., Ltd.
        Elaine Li
        Telefon: +86-25-5276-6696
        E-Mail: Elaine.li@chinasunergy.com
        Brunswick Group
        Hong Kong                             Hong Kong
        Ginny Wilmerding                      Xiaoxiao Nina Zhan
        Telefon: +852-3512-5000               Telefon: +852-3512-5000
        E-Mail: csun@brunswickgroup.com    E-Mail: csun@brunswickgroup.com 

Safe-Harbor-Erklärung

Diese Meldung kann "vorausschauende Aussagen" im Sinne der "Safe Harbor"-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 enthalten. Alle Aussagen in dieser Mitteilung, die keine historischen Fakten darstellen, sind vorausschauende Aussagen. Diese vorausschauenden Aussagen basieren auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen über das Unternehmen und die Industrie, und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Unsicherheiten, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf die Fähigkeit des Unternehmens, zusätzliches Kapital aufzubringen, um die Aktivitäten des Unternehmens zu finanzieren; die Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit und die Marktfähigkeit ihrer Produkte; Rechtsstreitigkeiten und sonstige gerichtliche Verfahren; die konjunkturelle Abschwächung in China und anderswo und deren Auswirkungen auf die Betriebe des Unternehmens; die Nachfrage nach den Produkten und die Verkaufspreise der Produkte des Unternehmens, die Zukunft des Handels mit dem Stammkapital des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens, als öffentliches Unternehmen tätig zu sein; die Zeitspanne, für die die derzeitige Liquidität es der Gesellschaft ermöglicht, ihre Geschäftstätigkeit zu finanzieren; die Fähigkeit des Unternehmens, seine proprietären Informationen zu schützen; allgemeine wirtschaftliche und geschäftliche Bedingungen; die Volatilität der Betriebsergebnisse und die finanzielle Lage des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens, qualifizierte Führungspersonen und Forschungs- und Entwicklungsmitarbeiter anwirbt und an sich bindet; zukünftige Knappheit oder Verfügbarkeit der Rohstoffversorgung; Auswirkungen auf die preisliche Wettbewerbsfähigkeit zur Folge des Abschlusses langfristiger Vereinbarungen mit Rohstofflieferanten und andere Risiken, die in den Unternehmensunterlagen bei der Securities and Exchange Commission hinterlegt wurden. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung zukunftsgerichteter Aussagen aufgrund späterer Ereignisse oder Umstände, oder Änderungen in den Erwartungen anzupassen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben wird. Obwohl das Unternehmen glaubt, dass die Erwartungen dieser vorausschauenden Aussagen angemessen sind, kann es nicht garantieren, dass ihre Erwartungen sich als richtig herausstellen, und die Anleger werden darauf hingewiesen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den erwarteten Ergebnissen abweichen könnten.

Kontakt:

.



Weitere Meldungen: China Sunergy Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: