China Sunergy Co., Ltd.

China Sunergy liefert aktualisierten Geschäftslagebericht für das zweite Quartal 2011 und das gesamte Jahr 2011

Nanjing, China (ots/PRNewswire) -

                - Vertrauen in die Fähigkeit sich zu erholen geäussert 

China Sunergy Co., Ltd. ("China Sunergy" oder "Das Unternehmen"), ein spezialisierter Hersteller von Solarzellen und -modulen, hat heute aktualisierte Berichte über die Geschäftslage im zweiten Quartal 2011 und für das gesamte Jahr 2011 veröffentlicht.

China Sunergy erwartet, dass seine Auslieferungen für Solarmodule im zweiten Quartal zwischen 100 und 110MW betragen werden, verglichen mit vorhergehenden Schätzungen des Unternehmens von 120MW bis 130MW. Das Unternehmen hat einen Teil seiner Lieferungen bis Juli verschoben, gemäss seinen Leitlinien zur Kreditkontrolle, als Folge von Verzögerungen bei der Zusage von Krediten für Projekte von einigen Kunden des Unternehmens in Europa.

Für das gesamte Jahr 2011 erwartet das Unternehmen Auslieferungen für seine Solarmodule in der Grössenordnung zwischen 580MW und 600MW, verglichen mit vorhergehenden Schätzungen von 670MW bis 690MW. Der eher konservative Ausblick reflektiert die Tatsache, dass Verzögerungen bei der Finanzierung häufiger werden und sogar zu Auftragsstornierungen führen können. Das Unternehmen ist deshalb vielleicht nicht in der Lage, die Zahl der vorhergesagten Transaktionen durchzuführen, trotz robuster Nachfrage.

Für das zweite Quartal 2011 erwartet das Unternehmen einen Bruttogewinn von rund 1%, verglichen mit vorhergehenden Schätzungen von 7,5% bis 8,5%; der Bruttogewinn bezüglich der Herstellung von Modulen in eigenen Fertigungsstätten wird auf etwa 3% geschätzt, verglichen mit vorhergehenden Erwartungen des Unternehmens zwischen 12% und 13%.

Der Ausblick auf verminderte Bruttomargen reflektiert etliche kurzfristige Faktoren, darunter ein grösserer Anteil an teurerem Inventar in geplanten Auslieferungen im zweiten Quartal, eine Kostensteigerung bei Materialien anders als Silizium aufgrund einer Verteuerung von Silberpaste und ein schnellerer Verfall als erwartet beim durchschnittlichen Verkaufspreis von Solarmodulen.

Der Ausblick für das zweite Quartal und das gesamte Jahr 2011 spiegelt die derzeitigen Schätzungen des Unternehmens wider, die auf den Bedingungen und Trends basieren, die dem Unternehmen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung bekannt sind. Ergebnisse können sich in Folge von weiteren Bewertungen seitens des Managements sowie zukünftigen Veränderungen bei Markt- und Betriebsbedingungen ändern.

Herr Stephen Cai, CEO von CSUN, kommentierte: "Im Interesse von Transparenz und Best Practices wollten wir dem Markt rechtzeitig mitteilen, dass unser Ergebnis im zweiten Quartal beträchtlich niedriger ausfällt als zuvor vorausgesagt. Jedoch werden wir den Umsatz, den wir in Q2 nicht realisieren, in Q3 realisieren. Wir sind im langfristigen Geschäft und wir glauben an das langfristige Marktwachstum für unsere Produkte. Unsere Beschaffungsstrategie bietet ein gutes Mass an Flexibilität und wir werden unser Bestes tun, um mit der Volatilität in der Branche fertig zu werden."

Informationen zuChina Sunergy Co., Ltd.

China Sunergy Co. Ltd. ist ein auf Solarzellen und -module spezialisierter Hersteller in China. China Sunergy produziert Solarzellen aus Silizium-Tafeln mittels kristallinischer Silizium-Solarzellen-Technologie, wobei Sonnenlicht direkt zu Strom umgewandelt wird, ein als photovoltaischer Effekt bekannter Prozess. Im Anschluss werden aus den Solarzellen Solarmodule gemacht. China Sunergy verkauft diese Solarprodukte an chinesische und internationale Modul-Hersteller, System-Integrationsanbieter und an Solarstrom-System-Anbieter in verschiedenen Märkten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website unter http://www.chinasunergy.com.

        Kontakte für Investoren und Medien:
        China Sunergy Co., Ltd.
        Elaine Li
        Telefon: +86-25-5276-6696
        E-Mail: Elaine.li@chinasunergy.com
        Brunswick Group
        Hong Kong                              Hong Kong
        Ginny Wilmerding                       Xiaoxiao Nina Zhan
        Telefon: +852-3512-5000                Telefon: +852-3512-5000
        E-Mail: csun@brunswickgroup.com     E-Mail: csun@brunswickgroup.com 

Safe Harbor-Erklärung

Diese Mitteilung enthält vorausschauende Aussagen gemäss den Safe Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Alle Aussagen in dieser Mitteilung, bis auf solche, die sich auf historische Tatsachen beziehen, sind vorausschauende Aussagen. Diese vorausschauenden Aussagen basieren auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Planungen bezüglich des Unternehmens und der Branche und beinhalten bekannte sowie unbekannte Risiken und Ungewissheiten, darunter, jedoch nicht ausschliesslich, die Fähigkeit des Unternehmens, zusätzliches Kapital zur Finanzierung seiner Geschäftstätigkeit zu beschaffen; die Effektivität, Rentabilität und Vermarktungsfähigkeit seiner Produkte; Rechtsstreitigkeiten und andere rechtlichen Verfahren; das verlangsamte Wirtschaftswachstum in China und anderswo und die Auswirkungen dessen auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens; Nachfrage nach den Produkten des Unternehmens und entsprechende Verkaufspreise; der zukünftige Handel mit dem Aktienkapital des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens als Aktiengesellschaft zu handeln; die Zeitspanne, für die die derzeitige Liquidität ausreicht, um den Geschäftsbetrieb des Unternehmens zu finanzieren; die Fähigkeit des Unternehmens seine proprietäre Information zu schützen; allgemeine wirtschaftliche und geschäftliche Bedingungen; die Volatilität der Betriebsergebnisse und Finanzlage des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens qualifiziertes, erfahrenes Management-Personal sowie Forschungs- und Entwicklungsmitarbeiter anzuziehen bzw. zu behalten; zukünftige Knappheit bzw. Verfügbarkeit von Rohmaterialien; Auswirkungen auf die Wettbewerbsfähigkeit in Bezug auf langfristige Verträge mit Lieferanten von Rohmaterialien und andere Risiken, die in den Berichten des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission hinterlegt sind. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren, um späteren Ereignissen oder Umständen bzw. Änderungen seiner Erwartungen Rechnung zu tragen, ausser wenn dies vom Gesetz verlangt wird. Obwohl das Unternehmen glaubt, dass die in diesen vorausschauenden Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind, kann es Ihnen nicht zusichern, dass seine Erwartungen sich bewahrheiten und Investoren werden gewarnt, dass tatsächliche Ergebnisse von den vorausgesagten abweichen können.

Kontakt:

.



Weitere Meldungen: China Sunergy Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: