ANIMOD GmbH

Kölner Reisevermittler ANIMOD verzeichnet im ersten Halbjahr 2011 erneut ein Umsatzplus von 6,6 %

Köln (ots) - ANIMOD, der international erfolgreiche Vermittler von Hotel- und Reisegutscheinen, verzeichnet auch im ersten Halbjahr 2011 eine positive Umsatzentwicklung. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2010 ist der Gesamtwert der verkauften Gutscheine von 7,5 Mio. EUR um 6,6 % auf 8 Mio. EUR gestiegen. Im ANIMOD Webshop www.animod.de wurde in den ersten sechs Monaten 2011 ein Neukundenzuwachs von über 30 % verzeichnet. Grund hierfür ist insbesondere die Ausweitung des Angebotes des Kölner Reisespezialisten: Alleine in diesem Jahr wurden rund 50 neue Hotelpartner gewonnen. Mittlerweile bietet ANIMOD seinen Kunden Gutscheine für über 800 4* und 5* Hotels in 18 Ländern weltweit.

Im Zuge der kontinuierlichen Expansion der Geschäftsaktivitäten und der Vertriebswege setzt ANIMOD verstärkt auf die Ausweitung der nationalen sowie internationalen Hotelkooperationen. "Wir passen unser Angebot an die jeweiligen Ansprüche unserer unterschiedlichen Zielgruppen an", sagt Ira Hielscher, Eigentümerin und Geschäftsführerin der ANIMOD GmbH. "Zum Beispiel bieten wir Kunden unserer Vertriebspartner in Tschechien andere Produkte, als Kunden, die wir über unsere Distributionskanäle in den Niederlanden erreichen. Ziel ist es, Angebot und Nachfrage optimal zusammenzubringen." Neu im ANIMOD-Portfolio sind seit diesem Jahr etwa Hotels in den USA und Indien. Die Gutscheine werden über den eigenen Webshop www.animod.de , zahlreiche Online-Plattformen und 16 nationale wie internationale Online- und Offline-Vertriebspartner angeboten.

ANIMOD setzt auf innovative Vertriebswege

Zur Erschließung neuer Vertriebspotenziale erweitert ANIMOD laufend sein Vertriebsnetzwerk. Im Mai 2011 ging das Unternehmen mit einem neuen Live-Shopping-Tool erfolgreich online, mit dem seither 120.000 EUR Umsatz generiert wurden. Im Juni 2011 fand die erste Versteigerung auf der österreichischen Live-Online-Auktionsplattform, AUCTIONATA statt. Darüber hinaus arbeitet ANIMOD erfolgreich mit zahlreichen Werbepartnern zusammen, unter anderem mit DailyDeal, dem größten deutschen Couponing-Portal. Neben einer Ausweitung des Firmenkundenbereichs plant ANIMOD noch in diesem Jahr eine Kooperation mit dem deutschen Internetshop eines der weltweit bekanntesten Online-Versandhäuser.

Über ANIMOD

Seit 2002 vertreibt ANIMOD als Reisevermittler erfolgreich Hotel- und Reisegutscheine über den eigenen Webshop www.animod.de sowie über zahlreiche Onlineplattformen. Unter der Leitung von Ira Hielscher hat sich ANIMOD als international anerkannter Spezialist in diesem Segment positioniert. Aktuell vermittelt das Kölner Unternehmen Gutscheine von über 800 Hotels und hat 16 nationale sowie internationale Kooperationen für den Online- und Offline-Vertrieb. Mit zwei Partnerunternehmen ist ANIMOD auf dem US-amerikanischen Markt präsent. Über Vertriebskooperationen in den Niederlanden, Polen, Tschechien und Ungarn bietet ANIMOD Gutscheine speziell für diese Märkte an. Für die rund 30 ANIMOD-Mitarbeiter haben Qualität und kontinuierliche Erweiterung des Angebotes sowie Kunden- und Serviceorientierung oberste Priorität.

Kontakt:

Dr. Irina Bernert, ANIMOD GmbH
irina.bernert@animod.de
Telefon: +49 (0)221 99 87 460-46
Fax: +49 (0)221 99 87 460-60



Weitere Meldungen: ANIMOD GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: