Barneys New York

Barneys New York präsentiert die Vorbereitungen von Daphne Guinness für die Met Gala in den Schaufenstern der Madison Avenue, Ausstellung der Kollektionen von Guinness und Isabella Blow

New York (ots/PRNewswire) - Barneys New York gab heute bekannt, dass eine Zusammenarbeit mit Daphne Guinness beschlossen wurde, um eine Auswahl an Stücken aus der Privatkollektion von Guinness zu kuratieren, ebenso Werke aus der Kollektion von Isabella Blow, die in den Schaufenstern der Madison Avenue ausgestellt werden sollen. Damit wird Blows Kollektion erstmals öffentlich ausgestellt, seit Guinness sie im Sommer 2010 gekauft hat. Die Ausstellung beginnt am Montag, 2. Mai, und wird einige Veranstaltungen beinhalten. Guinness bereitet sich auf die "Metropolitan Museum of Art Costume Institute Gala" vor, indem eine stufenweise Darstellung im Fenster präsentiert wird, und sie wird dabei ein Kleid von Designer Alexander McQueen, der später am Abend geehrt werden soll.

Die Fenster werden sechsundzwanzig vollständige Looks aus den umfangreichen Archiven von Guinness beinhalten, von denen zehn von Alexander McQueen designt wurden. Ausserdem werden Ensembles von Haider Ackermann, Balmain, Chanel, Oscar de la Renta, Hauliuetrige, David Koma, Hogan McLaughlin, Rick Owens, Gareth Pugh, L'Wren Scott und Three As Four ausgestellt. Vintage-Stücke und selbst entworfene Stücke werden ebenfalls dabei sein.

Kleider aus den Archiven von Isabella Blow werden zum ersten Mal öffentlich zu sehen sein, seit Guinness die gesamte Kollektion ihrer Freundin erwarb, um sicherzustellen, dass nicht einzelne Stücke davon auf Aktionen verkauft werden können. Einige von Blows Signature Hats - die Philip Treacy, ein Freund und Geschäftspartner, für sie entworfen hat - werden mit sechzehn Ensembles von Alexander McQueen, John Galliano und Viktor & Rolf ausgestellt. Ausserdem wird Yoshiki Hishinumas voluminöses Fallschirmkleid zu sehen sein.

Der Auftritt von Guinness in den Schaufenstern wird auf die Fassade des Madison Avenue Store projeziert, während er gleichzeitig per Livestream auf die Webseite für Luxusartikel von Barneys New York, The Window, übertragen wird.

Während der sechswöchigen Austellung wird Guinness mehrmals das Flaggschiff der Barneys-Austellung in der Madison Avenue besuchen und die Stücke tragen, und jeder Auftritt wird per Livestream auf http://thewindow.barneys.com übertragen. Ein Kurzfilm, der einen Bericht über das Leben von Daphne Guinness, wobei die Barneys-Ausstellung die Kulisse darstellt, ist ebenfalls in Arbeit und wird im Zuge der Zusammenarbeit veröffentlicht.

    WER: Barneys New York wird die Privatkollektion von Daphne Guinness
         ebenso wie Isabella Blows Archive in den Fenstern der Madison Avenue
         sechs Wochen lang ab dem 2. Mai ausstellen.
    WAS:  Auftritt von Daphne Guinness bei "The Met in the Windows", um die
          Zusammenarbeit zu feiern.
    WO:   660 Madison Avenue
          Online-Livestream:
       http://thewindow.barneys.com/barneys-new-york-and-daphne-guinness/
    WANN: Montag, 2. Mai um 17 Uhr 

Informationen zu Barneys New York

Barneys New York ist ein Luxus-Fachhändler mit Flagship-Stores in New York City, Beverly Hills, Chicago, Seattle, Boston, Dallas, San Francisco, Las Vegas, und Scottsdale. Gegründet im Jahr 1923 als Herrenausstatter in der Innenstadt Manhattans hat er sich in den 1970ern zu einem internationalen Anbieter höchsten Stils für Frauen und Männer entwickelt, und wurde bekannt für die Entdeckung und Förderung neuer talentierter Designer. Barneys ist bekannt dafür, dass er die faszinierendsten Werke der Top-Designer weltweit verkauft, darunter auch Prêt-à-Porter für Frauen und Männer, Accessoires, Schuhe, Schmuck, Kosmetik, Düfte und Geschenke für zu Hause. Barneys einzigartiger Spürsinn für Humor und Stil zeigt sich in seinen kreativen Marketingkampagnen, seinen originellen Urlaubsthemen und den berühmten Schaufensterausstattungen. Barneys innovatives und CO-OP-Programm, ein Mekka für junge und aufstrebende Designer, wurde im Jahr 1985 herausgegeben und hat sich seitdem zu einem selbständigen Store-Konzept entwickelt. Barneys betreibt mehr als ein Dutzend CO-OP Stores in acht Staaten in den gesamten USA. Für weitere Informationen über Barneys New York besuchen Sie bitte www.Barneys.com.

Kontakt:

Beth Orr von Barneys New York, +1-212-450-8699,bethorr@barneys.com;
oder Matthew Bires von KCD, bires@kcdworldwide.com



Weitere Meldungen: Barneys New York

Das könnte Sie auch interessieren: