Kontraproduktion AG

DAS SCHWEIZER MISSENMASSAKER: Kontraproduktion und Regisseur Michael Steiner drehen eine Horrorkomödie mit Meryl Valerie und Patrick Rapold

Zürich (ots) - Erzählt wird die Geschichte von Jasmin, die es nur schafft die Krone als Miss Zürich zu gewinnen, nachdem die eigentliche Siegerin der Wahl bei einem schrecklichen Unfall stirbt. Nun ist sie auch mit dabei, als die Finalistinnen ins Missencamp auf eine einsame Insel fahren. Dort angekommen wird schnell klar, dass ein Mörder sein unheimliches Spiel mit den Kandidatinnen treibt.

Der neue Film von Michael Steiner ist eine Horror Komödie mit viel Herzblut und noch mehr zum Lachen.

Der Drehstart von "Das Schweizer Missenmassaker" ist am 25. Januar 2012. Gedreht wird in Thailand und in Zürich.

Der Film wird von der Kontraproduktion AG einer Tochtergesellschaft der Constantin Film Schweiz produziert. Regie führt Michael Steiner. Produzent ist Bernhard Burgener und Ausführender Produzent ist Norbert Preuss. Das Drehbuch stammt von Michael Sauter und Michael Steiner.

Die Hauptrollen sind mit Meryl Valerie und Patrick Rapold besetzt. In weiteren Rollen spielen Mike Müller, Anouschka Renzi, Martin Rapold und Sabina Schneebeli.

Die Missen werden dargestellt von Lisa Maria Bärenbold, Silvia Medina, Nadine Vinzens, Jennifer Hurschler, Lisa Brühlmann, Anne Meyer, Alexandra Wagener, Sabrina Meier, Sira Topic, Liza Andrea Kuster, Bianca Bauer und Andrea Vetsch.

Der Kinostart ist geplant im Herbst 2012.

Kontakt:

Bernhard Burgener
Mobile: +41/79/597'85'13

Kontraproduktion AG
Bertastrasse 1
8003 Zürich
Tel.: +41/43/817'25'02



Weitere Meldungen: Kontraproduktion AG

Das könnte Sie auch interessieren: