Fondszentrale Investment Promotion

EANS-News: Gerald Feig ist "Investment-Manager des Jahres 2010"

Der Vorstandsvorsitzende von FLEX Fonds Capital AG ist „Man of the Year“

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Firmenporträts/Gerald Feig

Utl.: Der Vorstandsvorsitzende von FLEX Fonds Capital AG ist „Man of the Year“

Schorndorf (euro adhoc) - Gerald Feig, Firmengründer und Vorstandsvorsitzener der FLEX Fonds Capital AG, ist "Man of the Year - Investment- Manager des Jahres 2010".

In einem Ausleseverfahren nimmt die Redaktion die Initiatoren unter die Lupe: Erfahrung,finanzieller hintergrund, Anlegerfreundlichkeit, Platzierungskraft und Leistungsbilanz sind die Kriterien für das Initiatoren-Rating sowie die Beurteilung ihrer Fondsprodukte.

Herr Feig hat eine jahrzehntelange erfolgreiche Performance in der Investmentbranche vorzuweisen. Sein Unternehmen FLEX Fonds Capital AG hat sich zu einer der ersten Adressen in der deutschen Investmentbranche entwickelt: Insbesondere die Tatsache, dass beim Anspar FLEX Fonds 3 100% der Anlegergelder in die Substanz fließen, ist ein absolut positives Novum in der deutschen Fondsgeschichte.

Besonders erwähnenswert ist, dass das inhabergeführte Emissionshaus in den Krisenjahren 2008-2010 Umsatz, Gewinn und Mitarbeiterzahl mehr als verdoppelt hat.

Diese Leistung ist einmalig in der deutschen Investmentbranche.

Herr Feig und sein Unternehmen sind extrem kundenorientiert: Durch eine schlanke und effiziente Administration können die Interessen der Investoren optimal umgesetzt werden.

Auch die Mitarbeiter sind in dem humanen Umfeld bestens aufgehoben, wie die Auszeichnung "top Job" zeigt. Sie bringen daher ihr ganzes Können in das Unternehmen mit ein. Dies zeigt, ebenso wie die Unterstützung zahlreicher Hilfsprojekte die soziale Kompetenz von Gerald Feig und seinem Team.

Ebenso einmalig ist die finanzielle Struktur der Firmengruppe, die völlig ohne Bankkredite arbeitet, was die Anleger besonders beruhigen kann. Gelungene Innovationen im Sinne des Anlegers wie das flexible Einzahlungs- und Ausschüttungsmodell runden das äußerst positive Bild ab. Sechs FLEX Fonds-Produktlinien mit über 800 Millionen Euro Investmentkapital sind bislang zur völligen Zufriedenheit der Investoren emittiert worden - in einer beispielhaften Managementleistung.

Herr Gerald Feig und FLEX Fonds Capital AG sind in vielen Parametern "Quality Leader". Kein anderes Investmentunternehmen in Deutschland ist vergleichbar professionell aufgestellt. INVESTMENT zeichnet daher Gerald Feig als "Man of the Year - Investment- Manager des Jahres 2010" aus, so die Fonds-Experten von INVESTMENT, die internationale Vergleichsparameter angelegt haben. Die INVESTMENT-Redaktion beurteilt die Fondsprodukte von FLEX Fonds Capital AG ebenfalls mit "sehr gut".

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Kontakt:

FLEX Fonds Capital AG
Friedensstraße 13-15, 73614 Schorndorf
Telefon:(07181) 4837-0
Telefax:(07181) 4837-137
E-Mail: info@flex-fonds.de
Internet:www.flex-fonds.de

Branche: Wirtschaft & Finanzen
ISIN:
WKN:
Börsen: London Stock Exchange (LSE) / Open Market (Freiverkehr) /
Entry Standard


Das könnte Sie auch interessieren: