Defence IQ

Defence IQ veröffentlicht noch vor der Konferenz in Abu Dhabi einen Bericht über den Markt für gepanzerte Fahrzeuge in den Vereinigten Arabischen Emiraten

London (ots/PRNewswire) - Defence IQ veröffentlichte in der letzten Woche, noch vor der Armoured Vehicles UAE 2012 Konferenz, die später in diesem Monat in offizieller Partnerschaft mit den Streitkräften der Vereinigten Arabischen Emirate stattfinden wird, ihren 2012-Bericht über den Fahrzeugmarkt in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Der Bericht enthält eine Übersicht über die zukünftige Nachfrage in der Region, untersucht die Mitbewerber der $ 2 Milliarden 8x8 Ausschreibung der Vereinigten Arabischen Emirate und legt einen Spezialbericht über einen der wichtigsten Interessenvertreter, die Streit Group, vor, die vor kurzem in Ras Al Khaimah das grösste Autowerk eröffnet hat.

Den vollständigen Bericht können Sie hier kostenlos herunterladen: http://bit.ly/IW569c

Im Zuge einer in diesen Bericht integrierten Untersuchung, wurden die Vereinigten Arabischen Emirate von leitenden Experten des Sektors für gepanzerte Fahrzeuge, als wachstumsstarke Region bezeichnet. Die Eröffnung des Werks der Streit Group in Ras Al Khaimah dient dazu, weiterhin die wachsende Bedeutung der Region für diese Branche zu zeigen.

In einem Gespräch mit Defence IQ erklärte der Vorstandsvorsitzende der Streit Group, Guerman Goutorov, dass die Vereinigten Arabischen Emirate ausgewählt wurden, da sie der Mittelpunkt der internationalen Geschäftstätigkeit des Unternehmens seien.

"Die Vereinigten Arabischen Emirate haben eine sehr gute geografische Lage [...] Sie haben Zugang zu Asien, Afrika, Europa und zu anderen Ländern des Mittleren Ostens [...] Sie sind mit der ganzen Welt verbunden."

Auf der in Abu Dhabi vom 28.-30. Mai stattfindenden Armoured Vehicles UAE Konferenz ist die Streit Group gemeinsam mit regionalen und internationalen Herstellern vertreten, darunter auch NIMR, Al Taif und die International Armoured Group.

Das Event ist ein Forum für Entscheidungsträger aus dem Militärbereich und leitende Fachleute aus der Branche, um die zukünftige Richtung des Marktes für gepanzerte Fahrzeuge des Landes zu diskutieren und einen direkten Einblick in die Modernisierungsprogramme der Streitkräfte für gepanzerte Fahrzeuge zu gewinnen. Dazu zählen auch Updates hinsichtlich internationaler Ausschreibungen für bis zu 600 8x8-Rad-Fahrzeuge, die von den Streitkräften der Vereinigten Arabischen Emirate bereits früher in diesem Jahr unterbreitet wurden.

Vertreter der GHQ-Streitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate, darunter Brigadier Rashed Al-Kaabi, Deputy Director Maintenance Corps, Brigadier Hassan Mohammed Sultan Bani-Hamad, Kommandeur, 5. Bewaffnete Brigade und Colonel Yahya Shaheen Al Hammadi, Direktor der Joint Logistics, werden die Hauptvorträge halten.

Mehr Informationen finden Sie auf http://www.armouredvehiclesuae.com. Buchungsformulare können von der Website heruntergeladen werden oder kontaktieren Sie:

E-Mail: armouredvehicles@iqpc.co.uk Tel.: +44(0)207-368-9737

Calum Jeffray | Defence IQ, 2nd Floor, 129 Wilton Road, London SW1V 1JZ |

Tel.: +44(0)20-7368-9737



Weitere Meldungen: Defence IQ

Das könnte Sie auch interessieren: