Constantin Film

International auf Erfolgskurs
Constantin Film-Produktion DIE DREI MUSKETIERE bereits über 50 Mio. Dollar Box-Office

München (ots) - International auf Erfolgskurs ist "Die drei Musketiere". Die rasante Neuverfilmung des Klassikers von Alexandre Dumas von Paul W.S. Anderson übertraf die Umsatzmarke von 50 Mio. Dollar und ist damit die bislang erfolgreichste internationale Constantin Film-Produktion außerhalb der Resident Evil-Reihe. Aktuell spielt "Die drei Musketiere" in 40 Märkten weltweit auf 5636 Leinwänden - allein letztes Wochenende kamen 23 neue Länder hinzu. In vielen Ländern schaffte es "Die drei Musketiere" als Neustart gleich auf Platz 1, darunter Brasilien, Ukraine, Italien, Norwegen, Portugal, Türkei, Bulgarien und Rumänien. Außergewöhnlich gute Ergebnisse erzielten vor allem Brasilien und Italien, in allen Ländern belegte der Film jeweils eine Topplatzierung in den Kinocharts.

Martin Moszkowicz, Vorstand Film und Fernsehen der Constantin Film: "Es ist gut, wenn ein Plan aufgeht und es freut mich, dass diese aus und in Deutschland für den Weltmarkt produzierte Eigenproduktion der Constantin Film nun in so vielen Ländern und in einem schwierigen Marktumfeld ihr Publikum findet. Mein Dank gilt den an diesem Erfolg beteiligten Filmemachern."

An diesem Wochenende startet der Film in den USA, Kanada, Australien und in weiteren Ländern Asiens und Südamerikas.

In dem 3D-Kinoabenteuer sind die Degenkämpfe, Intrigen und Liebeleien noch spektakulärer, fieser und romantischer! In aufwändigen Actionszenen bekriegt sich das coole Quartett mit drei Bösewichten - Orlando Bloom als Herzog von Buckingham, Christoph Waltz als Kardinal Richelieu und Milla Jovovich als Milady.

"Die drei Musketiere" ist eine Produktion der Constantin Film und Impact Pictures in Ko-Produktion mit NEF Productions und New Legacy Film. Gefördert wurde das Projekt vom DFFF, dem FFF Bayern, dem Bayerischen Bankenfonds, der FFA Filmförderungsanstalt und dem medienboard Berlin-Brandenburg.

Kontakt:

Constantin Film
Filmpresse
Telefon: 089 44 44 60 100
Fax: 089 44 44 60 167
E-Mail: filmpresse@constantin-film.de


Weitere Meldungen: Constantin Film

Das könnte Sie auch interessieren: