Defence IQ

Auf der Military Satellites Konferenz erfahren Sie, wie Regierungen und zivile Weltraumagenturen in Zukunft kooperieren und Weltraumobjekte gemeinsam nutzen werden

London (ots/PRNewswire) - Satelliten sind schon seit langem das Rückgrat militärischer Kommunikation, Aufklärung und Navigation. Mit der zunehmenden Anzahl an Satelliten wird der Raum im Weltall immer knapper. Vor diesem Hintergrund wird die Kooperation zwischen militärischen und zivilen Weltraumagenturen immer wichtiger, um die zunehmende Reichweite und Bandbreite abzudecken.

Die von Defence IQ organisierte Konferenz Military Satellites 2012 [http://www.militarysatellitesevent.com/Event.aspx?id=711976&ut m_source=PRNewswire&utm_medium=PressRelease&utm_campaign=PR&utm_conte nt=26_04_12&mac=IGC_PRNEWS_PR_MilSat ] (http://www.militarysatellitesevent.com) wird die weltweit wichtigsten Weltraummächte und zivilen Weltraumagenturen in London zusammenbringen, um den praktischen Nutzen von Satelliten im Alltag und die Herausforderungen im Zusammenhang mit der Verbesserung der Satelliten-Kommunikations-Technologie und deren Überwachungsfunktion zu diskutieren.

Mehr als 20 Experten werden als Referent auf der Military Satellites [http://www.militarysatellitesevent.com/Event.aspx?id=711 976&utm_source=PRNewswire&utm_medium=PressRelease&utm_campaign=PR&utm _content=26_04_12&mac=IGC_PRNEWS_PR_MilSat ] (http://www.militarysatellitesevent.com) sprechen:

        - Brigadegeneral Lucio Bianchi, Nationale Rüstungsabteilung, Italienisches
          Verteidigungsministerium
        - Oberst Tim Coffin, Stellv. Kommandant - Operations, US Army Space and Missile
          Defence Command
        - Oberst Andres Dupuis, Leiter der Weltraumabteilung, Kanadisches
          Verteidigungsministerium
        - Emma Lord, Director of Policy & Operations, UK Space Agency
        - Toma? Lovren?i?, Direktor, Satellitenzentrum der Europäischen Union (EUSC) 

Military Satellites 2012 [http://www.militarysatellitesevent.com /Event.aspx?id=711980&utm_source=PRNewswire&utm_medium=PressRelease&u tm_campaign=PR&utm_content=26_04_12&mac=IGC_PRNEWS_PR_MilSat ] wird eine Plattform zum Austausch über die aktuellen Themen im Bereich militärische Satelliten bieten, unter anderem die Programme Space Situational Awareness (SSA) und Operationally Responsive Space (ORS) sowie das Thema Cyber-Sicherheit. Die Konferenz wird sich auch dem jüngsten Satelliten-Feedback der weltweit führenden Weltraum-Supermächte widmen, einschliesslich den technischen Voraussetzungen, Herausforderungen und Erfolgen.

Military Satellites wird gemeinsam mit der Surrey Satellite Technology Ltd (SSTL) veranstaltet, die ihren Hauptstandort in Surrey für eine Besichtigungstour zur Verfügung stellen. Diese Tour wird über die Galileo-Nutzlatz und über andere missionsbezogene Themen, die in einer parallelen Produktionsumgebung auftreten, die für einen schnellen Missions-Turnaround optimiert ist, informieren. Erfahren Sie auch Neues aus der Micro- und Nano-Satelliten-Entwicklung und informieren Sie sich über Themen im Zusammenhang mit der Nutzung von kleinen Satelliten, um Verteidigungs- und Sicherheitsziele zu erreichen.

Das vollständige Workshop- und Hauptkonferenz-Programm der Military Satellites 2012 finden Sie unter: http://www.militarysatellitesevent.com [http://www.militarysatellite sevent.com/Event.aspx?id=711980&utm_source=PRNewswire&utm_medium=Pres sRelease&utm_campaign=PR&utm_content=26_04_12&mac=IGC_PRNEWS_PR_MilSa t ] .

Redaktioneller Hinweis:

Military Satellites findet vom 26. bis zum 29. Juni 2012 in London statt. Für weitere Informationen zur Konferenz und deren Partner, senden Sie bitte eine E-Mail an defence@iqpc.co.uk oder besuchen Sie die Veranstaltungs-Website http://www.militarysatellitesevent.com.

Defence IQ ist eine zuverlässige Informationsquelle für hochwertige und exklusive Kommentare, Stellungnahmen und Analysen zu Themen der globalen Verteidigung und militärischer Angelegenheiten. Treten Sie der Community mit bereits 50.000 Mitgliedern bei: http://www.defenceiq.com/join.cfm.

Military Satellites 2012 wird von der Surrey Satellite Technology Ltd und Avanti gesponsert.

Um einen Presseausweis für die Military Satellites anzufordern, senden Sie bitte eine E-Mail an: defence@iqpc.co.uk. Oder telefonisch unter: +44(0)207-368-9300

 


Das könnte Sie auch interessieren: