FASPO verlängert Anmeldefrist für 19. Internationalen Sponsoring Award bis 27.1.2012

   

Hamburg (ots) - Der Fachverband Sponsoring FASPO hat die Anmeldefrist für den 19. INTERNATIONALEN SPONSORING AWARD bis zum 27. Januar verlängert. Der Award wird traditionell in den Kategorien Sport-, Kultur-, Medien- und Public-Sponsoring vergeben, mit einem zusätzlichen Sonderpreis für innovative Lösungen und Kreativität. Auch Projekte aus dem Bereich der Corporate Social Responsibility, die mit Sponsoring-Engagements vernetzt sind, können eingereicht werden.

Der FASPO weist darauf hin, dass alle Marktpartner Sponsoringprojekte einreichen können: Agenturen, Unternehmen, Vereine, Verbände, Institutionen, Kulturstätten oder andere.

Sponsoringprojekte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum werden für den ISA von einer unabhängigen Expertenjury bewertet. Im Fokus stehen Konzept, Umsetzung, Vernetzung und Effizienz sowie der wechselseitige Nutzen für Sponsor und Gesponserten. Der ISA gilt seit vielen Jahren als wichtigster deutscher Sponsoringpreis.

Der Fachverband Sponsoring will erstmals die aktuellen ISA-Preisträger für den ESA Sponsorship Award 2012 nominieren. Mit dem ESA-Award zeichnet die Europaen Sponsoring Association jährlich unter nationalen Award-Gewinnern die besten europäischen Sponsorships aus.

Meldeunterlagen und Ausschreibungsdetails finden Interessierte im Internet unter www.faspo.de. Die ausgezeichneten Sponsorings werden am Abend des 21. März im Rahmen des vom FASPO veranstalteten SPONSORING SUMMIT 2012 in Hamburg vorgestellt.

www.faspo.de

FASPO Fachverband für Sponsoring e.V., Rödingsmarkt 43, D-20459 
Hamburg 
Tel. +49 (0) 40 609508-33, Fax -34, E-Mail: info@faspo.de, 
www.faspo.de 
FASPO Schweiz, c/o Felten & Cie AG, Zürcherstrasse 41, CH-8400 
Winterthur 
Tel. +41 (0) 52 26908 00, Fax -01, E-Mail: info@faspo.ch, 
www.faspo.ch 
FASPO Austria, c/o e|motion management gmbh, Gußhausstraße 15, A-1040
Wien 
Tel. +43 (0) 1 5355285 20, Fax -80 

Kontakt:

Heinz Kirchner, FASPO Presse und Information
Kirchner ProMedia PR, Tel. +49 (0) 40 644302-37, Fax -38
E-Mail h.kirchner@promedia-pr.de, www.faspo.de