Fachverband für Sponsoring e.V. (FASPO)

Fachverband Sponsoring sucht die erfolgreichsten und kreativsten Sponsoringprojekte des Jahres 2011
Ausschreibung des 19. Internationalen Sponsoring Awards

Hamburg (ots) - Zum 19. Mal werden die besten Sponsorings des Jahres gesucht und mit dem INTERNATIONALEN SPONSORING AWARD ausgezeichnet. Der Fachverband Sponsoring FASPO, die zentrale Interessenvertretung der Sponsoringwirtschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz vergibt den Award in den Kategorien Sport-, Kultur-, Medien- und Public-Sponsoring. Zusätzlich wird ein Sonderpreis für innovative Lösungen und Kreativität im Sponsoring ausgelobt.

In der Kategorie Mediensponsoring werden Sponsorings in TV, Print, Hörfunk und Internet bewertet. Zum Public-Sponsoring zählen Soziales, Umwelt und Bildung. Auch Projekte aus dem Bereich der Corporate Social Responsibility, die mit Sponsoring-Engagements vernetzt sind, können eingereicht werden.

Ausgezeichnet werden Sponsoringprojekte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Auszeichnungswürdige Sponsoringprojekte können von allen Marktpartnern eingereicht werden, von Agenturen, Unternehmen, Vereinen, Verbänden, Institutionen, Kulturstätten oder anderen. Bewertet werden Konzept, Umsetzung, Vernetzung und Effizienz sowie der wechselseitige Nutzen für Sponsor und Gesponserten.

Die Auszeichnungen werden unabhängig von Projektgröße und Investitionsvolumen vergeben, also haben regionale Sponsorships gleiche Chancen wie überregionale.

Erstmals plant der Fachverband Sponsoring, die aktuellen ISA-Preisträger automatisch für den ESA Sponsorship Award 2012 zu nominieren. Mit dem ESA-Award zeichnet die Europaen Sponsoring Association jährlich unter nationalen Award-Gewinnern die besten europäischen Sponsorships aus.

Der INTERNATIONALE SPONSORING AWARD gilt seit vielen Jahren als wichtigster deutscher Sponsoringpreis und ist maßgeblicher Nachweis für Qualität und Professionalität im Sponsoring.

Die eingereichten Projekte werden von einer unabhängigen Expertenjury bewertet. Anmeldeschluss ist am 17.1.2012.

Meldeunterlagen und Ausschreibungsdetails finden Interessierte im Internet unter www.faspo.de. Die ausgezeichneten Sponsorings werden im März 2012 im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt.

Kontakt:


Fachverband Sponsoring FASPO
Heinz Kirchner, Pressesprecher
Tel. 0049-40-644302-37, Fax -38
Mail h.kirchner@promedia-pr.de
www.faspo.de

FASPO Zentrale Geschäftsstelle
Rödingsmarkt 43, 20459 Hamburg
Tel. 0049-40-609508-33, Fax -34
Mail info@faspo.de
www.faspo.de


Das könnte Sie auch interessieren: