Softeon

Softeon gibt bekannt, dass die Kontraktlogistik-/SCM-Sparte von DB Schenker Logistics einen globalen auf der Lite(1)-Version der Softeon-SCE-Lösung basierenden und auf Abruf verfügbaren WMS-Service lanciert

    Herndon, Virginia (ots/PRNewswire) - Das Ziel, das DB Schenker mit diesem weltweiten auf Abruf verfügbaren Service mit dem Arbeitstitel 3S-WMS ("Small, Simple and Standard") verfolgt, ist es, die Softeon-Lösung in seinen Lagern in aller Welt anzubieten. Durch ihre weltweite Verfügbarkeit und den minimalem Aufwand bei Implementierung, Unterstützung und Betrieb passt sich die Softeon-Lösung optimal an die individuellen Bedürfnisse der verschiedenen Branchen an, in denen der grosse Kundenstamm des Unternehmens tätig ist. Unterzeichnet wurde eine Lizenzvereinbarung, in der der Einsatz an einer erheblichen Anzahl von DB-Schenker-Standorten weltweit festgelegt ist.

    "Durch diesen neuen IT-Dienst nimmt die Markteinführung einer WMS-Implementierung weniger Zeit in Anspruch als die Beschaffung eines Scanners", so Michael Brandes, Senior Vice President Logistics Engineering, Unternehmens-Kontraktlogistik/SCM bei DB Schenker Logistics. "Wir sind nun in der Lage, das WMS für kleine und mittlere Unternehmen mit einfachen Anforderungen innerhalb weniger Tage so zu konfigurieren, dass es sich genau den Anforderungen unseres Kunden anpasst. Darüber hinaus haben sich DB Schenker Logistics und Softeon Inc. auf ein attraktives Kaufangebot für diesen auf Abruf verfügbaren Service geeinigt, damit er für unsere Kunden so vorteilhaft wie möglich wird."

    Nach der Implementierung an drei Pilotstandorten in Deutschland, Irland und den USA im Bereich von Verbraucher- und Elektronikgeschäft verlieh der IT-Service von DB Schenker der Softeon-Lösung den Status "einsatzbereit" ab dem 1. November 2010. In den folgenden Monaten plant DB Schenker Logistics, diesen Dienst Kunden in immer mehr Ländern anzubieten und gleichzeitig ausgewählte Standorte parallel auf die neue Plattform zu migrieren.

    Informationen über DB Schenker

    DB Schenker umfasst das gesamte Transport- und Logistikgeschäft der Deutschen Bahn und beschäftigt an rund 2.000 Standorten in etwa 130 Ländern mehr als 90.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von rund 15,3 Milliarden Euro behauptet das Unternehmen eine Führungsposition - sowohl in Europa als auch auf weltweiter Ebene.

    DB Schenker ist einer der führenden global tätigen Anbieter ganzheitlicher Logistikdienste und verfügt über ein führendes Schienennetz für den Gütertransport. DB Schenker zeichnet sich aus durch sein dichtes Netz aus Standorten in den wichtigsten Wirtschaftsregionen der Welt, im Bereich des Luft- und Seetransports, des europäischen Landtransports, der Kontraktlogistik sowie des Lieferkettenmanagements. Durch diese ganz besondere Kombination ist das Unternehmen in der Lage, schnelle, effiziente Logistiklösungen für Kundenanforderungen unterschiedlichster Art anzubieten, sowohl im Handel als auch in der Industrie.

    (1)http://www.softeon.com/WMS-Lite

ots Originaltext: Softeon
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  DB Schenker: +49-201-8187-8503,
logistics@dbschenker.com;Softeon: +1-703-793-0005, info@softeon.com



Das könnte Sie auch interessieren: