Bank Leumi

Galia Maor, Präsidentin und CEO von Leumi, gibt ihren Rücktritt bekannt

Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire) - David Brodet, Präsident des Verwaltungsrates: "Frau Maors Beitrag zur

Entwicklung, Wachstum und Erfolg von Leumi kann nicht hoch genug bewertet werden."

Frau Galia Maor, Präsidentin und CEO der Leumi-Gruppe, gab dem Verwaltungsrat heute ihren Rücktritt bekannt.

In ihrer Erklärung teilte Frau Maor dem Management der Bank mit, dass sie die Vorbereitungen der Firmengruppe für einen mehrjährigen Arbeitsplan abgeschlossen habe und es somit Zeit für sie sei, in den Ruhestand zu treten. Sie könne dies ruhigen Gewissens tun, da sie überzeugt sei, dass das gegenwärtige Managementteam den Plan erfolgreich umsetzen werde. Frau Maor fügte hinzu, dass sie der Bitte von Hr. David Drodet, dem Vorsitzenden des Verwaltungsrates der Bank, entsprochen habe und ihre Stellung behalten werde, bis die Bank einen Ersatz für sie gefunden habe, was im zweiten Quartal 2012 zu erwarten sei.

Nach Frau Maors Ankündigung sagte Hr. Brodet: "Frau Galia verlässt uns zwar noch nicht, doch ist es mir wichtig, ihren ausserordentlichen Beitrag zur Leumi-Gruppe hervorzuheben. Frau Galias Beitrag zur Entwicklung, Wachstum, Bedeutung und Rentabilität von Leumi in den letzten 20 Jahren kann nicht hoch genug bewertet werden. Sie war für das Management ein unvergleichliches Vorbild: ein Vorbild, das Vision und Langzeitperspektive mit Professionalität, gründlichen Fachkenntnissen und einer ausserordentlichen Fähigkeit zur Leistungserbringung verknüpfte. An ihrem grossartigen Vermächtnis besteht kein Zweifel." Hr. Brodet fügte hinzu, dass der Vorgang zur Auswahl des nächsten CEO von einem Suchkomitee des Verwaltungsrates in geordneter Weise durchgeführt werden würde.

Galia Maor trat der Leumi-Gruppe im Jahr 1991 bei und ist seit 1995 Präsidentin und CEO. Sie begann ihre professionelle Karriere in Israel, wo sie von 1963 bis 1989 in mehreren Führungsstäben tätig war. Von 1982 bis 1989 war sie Aufsichtsführende von mehreren Banken. Nachdem Sie die Bank of Israel verlassen hatte und der Leumi-Gruppe beigetreten war, war Frau Maor als Beraterin der Weltbank tätig. Im Verlauf der Jahre hat Frau Maor in mehreren Kommissionen ihre Erfahrung zu Fragen der Gesetzgebung, der Struktur des Kapitalmarktes und des Bankensystems eingebracht. Galia Maor ist auch in Wohltätigkeits- und sozialen Organisationen tätig, unter anderem als Vorsitzende der Freunde von "Yeladim - Eine faire Chance für Kinder".

        Kontakt:
        Linda d'Angelo, Internationale Sprecherin
        Bank Leumi le-Israel B.M., 35 Yehuda Halevi Street, Tel Aviv, Israel 61000
        Tel: +972-3-514-9404
        Fax: +972-3-514-9339
        Mobil: +972-50-651-9523 



Weitere Meldungen: Bank Leumi

Das könnte Sie auch interessieren: