Noerr

Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs

München (ots) - Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf sind angestellte (Salary) Partner. Die Letztgenannten treten nach außen ebenfalls als Partner auf, was in der Branche üblich ist. "Die erfreuliche Geschäftsentwicklung und ein großes Potenzial an unternehmerischen Talenten haben die Aufnahme so vieler Partner möglich gemacht", sagt Co-Sprecher Dr. Tobias Bürgers. "Auch für die Zukunft gilt: Wir wollen in strategisch wichtigen Gebieten weiter wachsen. Ambitioniertem Nachwuchs bieten wir gezielt Karrierechancen." Die Gesamtzahl der Partner von Noerr beträgt nunmehr 101. Davon sind 76 Sozien der LLP, 25 sind Salary Partner. Hinzu kommen 69 Associated Partner. Die Gesamtzahl der Berufsträger innerhalb der Noerr-Gruppe - Anwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater - ist mit rund 450 in Deutschland, Großbritannien, Mittel- und Osteuropa und den USA im Vergleich zum Vorjahr konstant geblieben. Die neuen Sozien im Kurzporträt: Dr. Florian Becker (38), Rechtsanwalt in München. Spezialisierungen: M&A, Private Equity, Restrukturierung und Gesellschaftsrecht. Er beriet im vergangenen Jahr unter anderem den Insolvenzverwalter Miguel Grosser von Jaffé Rechtsanwälte Insolvenzverwalter beim Verkauf des Weltmarktführers für Textilfarben DyStar an das indische Unternehmen Kiri - eine von Noerr koordinierte Transaktion in 25 Rechtsordnungen. Dr. Thomas Heitzer (39), Rechtsanwalt, Co-Standortleiter des neuen Büros in London. Spezialisierungen: Versicherungsrecht, Versicherungsaufsichtsrecht, Gesellschaftsrecht und Prozessführung. Unter anderem beriet und vertrat er im vergangenen Jahr einen Dax-Konzern versicherungsaufsichts- und gesellschaftsrechtlich bei der Umstrukturierung der konzerneigenen Versorgungskasse und dem Transfer von Versicherungsvermögen im einstelligen Milliardenbetrag. Christof Federwisch (38), Rechtsanwalt in Frankfurt und Leiter der Noerr Energy Group. Spezialisierungen: Energierecht, Öffentliches Baurecht, Umweltrecht, Verfassungsrecht. Er berät unter anderem den spanischen Weltmarktführer für Windenergie Iberdrola Renovables bei der Errichtung mehrerer Offshore-Windparks in der deutschen Nord- und Ostsee. Dr. Sascha Leske, LL.M. (36), Rechtsanwalt und Steuerberater in Berlin. Spezia-lisierungen: Gesellschaftsrecht, Private Equity/Venture Capital, Strukturierte Finanzierungen, Umstrukturierungen, Steuerrecht, insbesondere von Personen- und Kapitalgesellschaften, Umwandlungssteuerrecht. Er berät unter anderem den European Founders Fund und Rocket Internet beim Aufbau von Unternehmen und bei der Strukturierung von Investitionen im In- und Ausland. Björn Paulsen (37), Rechtsanwalt, ab Anfang 2011 Standortleiter Moskau. Spezialisierungen: M&A, Joint Ventures, Gesellschaftsrecht. Zu Paulsens Mandanten zählt unter anderem Hennes & Mauritz, die er umfassend bei deren Markeintritt in Russland berät. Dr. Oliver Trautmann (43), Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Frankfurt. Spezialisierungen: Konzernsteuerrecht Private Equity, Internationales Steuerrecht, M&A. Er berät im Konzernsteuerecht unter anderem Reckitt Benckiser, den Weltmarktführer für Haushaltsreiniger. Marco Winterer (37), Rechtsanwalt in München. Spezialisierungen: Immobilien-transaktionen, Immobilienfinanzierungen, gewerbliches Miet- und Pachtrecht, Immobilieninvestmentrecht und Projektentwicklungen. Winterer beriet unter anderem beim Verkauf des Jugendstilparks München-Haar, eine der größten Entwicklungsflächen in einer deutschen Metropole, im Rahmen eines strukturierten Bieterverfahrens,. Die neuen Salary Partner: Dr. Jacek Bak (41), Rechtsanwalt und Radca Prawny (PL) in Warschau. Spezialisierungen: Finanz- und Bankrecht, Insolvenzrecht sowie Kartell- und Wettbewerbsrecht. Er beriet zuletzt unter anderem die WestLB bei einem grenzüberschreitenden Verkauf eines Forderungspools. Helmut Katschthaler, LL.M. (42), Rechtsanwalt in München. Spezialisierungen: Versicherungs- und Rückversicherungsrecht sowie nationale und internationale Prozessführung. Zu seinen Mandanten zählen HDI-Gerling, die MunichRe und Volkswagen. Dr. Sabine Klett, LL.M. (36), Rechtsanwältin und Attorney-at-Law (New York) in München. Spezialisierungen: Umwandlungsrecht, Gesellschaftsrecht (Fokus ausländische Investoren), M&A sowie Aktien- und Kapitalmarktrecht. Sie beriet zuletzt unter anderem im Rahmen der grenzüberschreitenden Verschmelzung einer deutschen GmbH auf eine zypriotische Limited sowie diverser umwandlungs- und gesellschafts-/aktienrechtlicher Mandate. Dr. Thomas Mundry (48), Rechtsanwalt. Mundry ist National Partner im Moskauer Büro. Spezialisierungen: Gesellschafts- und Immmobilienrecht. Er hat zahlreiche westliche und russische Unternehmen bei Investitionen in Russland beraten, unter anderem den Automobilzulieferer Knorr-Bremse. Er ist zudem Mitglied des Vorstands und Vorsitzender des Rechtskomitees des Verbands der Deutschen Wirtschaft in der Russischen Föderation. Wolf Stumpf (41), Rechtsanwalt in Frankfurt am Main. Spezialisierungen: Factoring- und Bankrecht, Kapitalanlagerecht sowie Prozessrecht (außergerichtlich und gerichtlich). Zu Stumpfs Mandanten gehören die Coface-Gruppe, die Deutsche Structured Finance GmbH und die DZ Bank. Zu Associated Partners wurden befördert: Der Moskauer Steuerberater Ph.D. Nikolay Baranov, der Berliner Vertriebsrechtler Dr. Tom Billing, der Berliner Bank- und Insolvenzrechtler Dr. Kolja Dörrscheidt, der Münchner Gesellschafts- und Prozessrechtler Dr. Philipp Peitsmeyer, der Gesellschafts-, Kartell- und Prozessrechtler JUDr PhD. Pavol Rak aus Bratislava, die Dresdner Commercial-Spezialistin Evelyn Schulz, der Münchner IT-Rechtler Dr. Thomas Thalhofer, die Münchner Haftungs- und Prozessrechtlerin Christine Volohonsky und der Leiter des Frankfurter Chinese Desk und deutsche Rechtsanwalt Hui Zhao. Pressekontakt: Matthias Schulte PR-Manager Assessor jur. Noerr LLP Börsenstraße 1 60313 Frankfurt am Main / Germany T +49 69 971477418 F +49 69 971477100 M +49 171 9777705 matthias.schulte@noerr.com

Das könnte Sie auch interessieren: