European Commission - DG Employment

Der Europäische Sozialfonds macht Schlagzeilen

    Brüssel (ots/PRNewswire) - Sie sind auf der Suche nach Geschichten, die das Leben schrieb? Dann werfen Sie doch einen Blick auf den Europäischen Sozialfonds. Weit davon entfernt, lediglich eine Ansammlung trockener Fakten zu sein, bildet der ESF den Rahmen für Tausende von faszinierenden Berichten über die Bemühungen einzelner Menschen.

    Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte auf:  

http://multivu.prnewswire.com/mnr/prne/europeancommission/44185/

    Als Antwort auf die Wirtschaftskrise hilft der ESF jedes Jahr 10 Millionen Europäern bei der Überwindung von Hindernissen, damit sie ihr Leben wieder in den Griff bekommen. Der ESF investiert jährlich 10 Milliarden Euro in Projekte, die Einzelpersonen ermöglichen, neue Qualifikationen zu erwerben, eine bessere Beschäftigung zu finden, ein Unternehmen zu gründen und vieles mehr. Der ESF wurde vor über 50 Jahren gegründet und ist seither immer weiter ausgebaut worden, um den sich wandelnden Bedürfnissen der Bevölkerung Europas gerecht zu werden. Während 1970 der Anteil des ESF am Gesamthaushalt der EU gerade einmal 1 % betrug, beläuft er sich heute auf 10 %. Zwischen 2007 und 2013 werden rund 75 Milliarden Euro investiert.

    ESF-Projekte helfen Menschen in jeder erdenklichen Situation: bei der Bewältigung von Behinderungen oder der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten, bei der Firmengründung oder beim Wechsel von der Schule ins Arbeitsleben, beim Umgang mit Entlassungen, bei der Eingliederung in eine neue Gemeinschaft oder um ältere Menschen bei der Jobsuche zu unterstützen. All diese Projekte werden von Partnerorganisationen konzipiert und durchgeführt - Bildungseinrichtungen, ehrenamtlich tätige Einrichtungen oder Gewerkschaften, die sich mit den lokalen und regionalen Anforderungen auskennen.

    Was wir Ihnen bieten können  

    Ein breites Angebot an Videos, ( http://ec.europa.eu/employment_social/esf/video/videos_de.htm) Interviews (http://ec.europa.eu/employment_social/esf/video/videos_de.htm) und Fotos (http://ec.europa.eu/employment_social/esf/photos/photos_de.htm) steht für Sie bereit. Dazu gehören 11 Video-Pressemitteilungen in 23 Sprachen (6' 35") über den ESF in Aktion.

    Um Ihnen eine Vorstellung von den Auswirkungen des ESF auf das Leben von Menschen zu vermitteln, stehen nun 54 persönliche Berichte (http://ec.europa.eu/social/main.jsp?catId=668&langId=de) - zwei aus jedem EU-Land - als kurze Videoclips (1'-1' 30") in 23 Sprachen zur Verfügung.

    Sie können sämtliche Videos in Sendequalität - in 23 Sprachen, gegliedert nach Themen und Ländern - sowie die Texte ( http://ec.europa.eu/employment_social/esf/video/videos_de.htm) längerer Interviews zu Ihrem eigenen Gebrauch herunterladen. ( http://ec.europa.eu/employment_social/esf/video/videos_de.htm)

    Hier haben Sie Zugang zu einer Bilddatenbank ( http://ec.europa.eu/employment_social/esf/photos/photos_de.htm) mit den Fotos der einzelnen Interviewpartner.

    Informationen über den ESF in allen EU-Ländern. (http://ec.europa.eu/employment_social/esf/members/index_de.htm)

    Hier können Sie das in 23 EU-Sprachen verfügbare Buch Für ein besseres Leben - Die EU investiert in Menschen mit Hilfe des Europäischen Sozialfonds ( http://bookshop.europa.eu/is-bin/INTERSHOP .enfinity/WFS/EU-Bookshop-Site/de_DE/-/EUR/ViewPublication-Start?Publ icationKey=KE7809858)  kostenfrei bestellen, mit allen 54 Interviews sowie einer DVD mit den  Videoclips.

    (Aufgrund der Länge dieser URL kann es notwendig sein, diesen Hyperlink  zu kopieren und ihn in das URL-Adressfeld Ihres Internet-Browsers zu  kopieren. Sollte ein Leerzeichen zu sehen sein, entfernen Sie dies bitte  zuvor.)

    Mehr zu den ESF-Aktivitäten (http://ec.europa.eu/employment_social/esf/index_de.htm)

    Wenn Sie mehr Informationen zu Menschen und Projekten benötigen, schreiben Sie eine Nachricht an: esf@ec.europa.eu

ots Originaltext: European Commission - DG Employment
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Wenn Sie mehr Informationen zu Menschen und Projekten
benötigen,schreiben Sie eine Nachricht an: esf@ec.europa.eu



Das könnte Sie auch interessieren: