HTI High Tech Industries AG

EANS-Adhoc: HTI - High Tech Industries AG
Kapitalerhöhung bringt HTI frisches Kapital

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

29.10.2009

Emissionserlös der Barkapitalerhöhung EUR 5,0 Mio. / Zusätzlich zeichnet die Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG eine Anleihe über zumindest EUR 5,0 Mio.

St. Marien / Wien, 29. Oktober 2009 - Die in Wien börsennotierte HTI High Tech Industries AG (HTI) hat ihre Kapitalerhöhung  abgeschlossen und 5.051.398 neue Aktien platziert, was 24,5% des Aktienkapitals entspricht. HTI hat damit einen Emissionserlös aus der Barkapitalerhöhung von EUR 5,0 Mio. generiert.

Das Angebot der Kapitalerhöhung richtete sich an bestehende Aktionäre der HTI High Tech Industries AG, die neue Aktien über Ausübung ihrer Bezugsrechte zeichnen konnten, sowie im Rahmen einer freien Zeichnung an Investoren im In- und Ausland.

Die neuen Aktien werden voraussichtlich ab 2. November 2009 an der Wiener Börse gehandelt und sind für das Jahr 2009 voll dividendenberechtigt. Die Kapitalerhöhung wurde von der Wiener Privatbank SE begleitet.

"Ich freue mich, dass sowohl bestehende Aktionäre sowie neue Aktionäre die Chance genutzt haben, sich an unserer diversifizierten österreichischen Technologiegruppe zu beteiligen", zeigt sich DI Peter Glatzmeier, Vorstandsvorsitzender der HTI, zufrieden mit dem Verlauf der Kapitalerhöhung und berichtet weiters, "dass die  RLB Steiermark bereit ist, eine Anleihe mit eigenkapitalähnlichem Charakter im Volumen von zumindest EUR 5,0 Mio. zu zeichnen."

Rechtlicher Hinweis: Diese Ad hoc-Meldung dient Werbezwecken in Österreich und ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der HTI High Tech Industries AG. Ein öffentliches Angebot in Österreich darf erst nach Veröffentlichung eines Kapitalmarktprospekts erfolgen. Die neuen Aktien aus dieser Kapitalerhöhung sind bereits platziert worden. Im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot von Wertpapieren der HTI High Tech Industries AG in Österreich sind ausschließlich die Angaben des von der Finanzmarktaufsichtsbehörde gebilligten und veröffentlichten Prospekts verbindlich, der bei der HTI High Tech Industries AG, Gruber & Kaja Straße 1, 4502 St. Marien bei Neuhofen, sowie der Wiener Privatbank SE, Hohenstaufengasse 5, 1010 Wien kostenfrei erhältlich ist. Ein Angebot von Wertpapieren der HTI High Tech Industries AG in Österreich erfolgte ausschließlich durch und auf Grundlage des veröffentlichten Kapitalmarktprospekts.

Diese Ad hoc-Meldung ist nicht zur Weitergabe in die oder Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) bestimmt und darf nicht an "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S. Securities Act of 1933 in der geltenden Fassung definiert) sowie an Publikationen mit allgemeiner Verbreitung in den USA weiter gegeben oder verteilt werden. Diese Ad hoc-Meldung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den USA. Die Wertpapiere der HTI High Tech Industries AG wurden nicht gemäß den Vorschriften des Securities Act of 1933 registriert und dürfen ohne vorherige Registrierung bzw. ohne Vorliegen einer Ausnahme von der Registrierungsverpflichtung nicht an U.S. persons verkauft, zum Kauf angeboten oder geliefert werden. Es erfolgt kein öffentliches Angebot von Wertpapieren der HTI High Tech Industries AG in den USA.

Diese Ad hoc-Meldung ist nur an Personen gerichtet, (i) die außerhalb des Vereinigten Königreichs sind oder (ii) die Branchenerfahrung mit Investitionen im Sinne von Artikel 19 (5) der U.K. Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in der geltenden Fassung) (die "Order") haben oder (iii) die Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Order ("high net worth companies, unincorporated associations etc.") unterliegen (alle solche Personen im folgenden "Relevante Personen" genannt). Eine Person, die keine Relevante Person ist, darf nicht auf Grund dieser Mitteilung oder ihres Inhaltes tätig werden oder auf diese vertrauen. Jede Investition oder Investitionstätigkeit, auf die sich diese Mitteilung bezieht, steht nur Relevanten Personen zur Verfügung und wird nur mit Relevanten Personen unternommen.

Nicht zur Versendung in die USA, Kanada, Großbritannien, Japan oder Australien

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: HTP High Tech Plastics AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
HTI High Tech Industries AG
DI Peter Glatzmeier
Vorsitzender des Vorstands
Tel:    +43 (0) 3862 304 - 8590
Fax:  +43 (0) 3862 304 - 7598
E-Mail: p.glatzmeier@hti-ag.at

HTI High Tech Industries AG
Mag. Nadja Goyer
Investor Relations
Tel:    +43 (0) 3862 304 - 8562
Fax:  +43 (0) 3862 304 - 7598
E-Mail: n.goyer@hti-ag.at

Branche: Holdinggesellschaften
ISIN:      AT0000764626
WKN:        A0DQ9W
Index:    WBI, mid market
Börsen:  Wien / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: HTI High Tech Industries AG

Das könnte Sie auch interessieren: