Press Office of the President of Ukraine

Ausbau für die EURO-2012: Eröffnung des neues Terminals am "Kyiv International Airport" am 31. Oktober

    Kiew, Ukraine (ots/PRNewswire) - Am 31. Oktober 2010 wird das neu erbaute Terminal F am grössten ukrainischen internationalen Flughafen Kyiv-Boryspil seinen ersten Flug erleben. Auserkoren als offizielles Terminal der "Ukraine International Airlines", dürfen sich ukrainische und internationale Reisende am neuen Terminal auf erstklassige Dienstleistungen freuen.

    Die Eröffnung des neuen Terminals in Kiew stellt damit das dritte Ereignis in einer Reihe von Flug-Gateways der Ukraine im Rahmen der Vorbereitungen des Landes auf die EURO-2012 dar. Zu Beginn dieses Jahres sind die Flughäfen von Kharkiv und Donetsk nach grundlegenden Sanierungsarbeiten eröffnet worden.

    Die Gesamtfläche des neuen Terminals beträgt 20685,6 Quadratmeter. Die Durchschnittskapazität des Flughafens ist bei den Ankünften für die Abfertigung von stündlich 900 Fluggästen und bei den Abflügen für dieselbe Zahl ausgelegt. Die Höchstkapazität zu Spitzenzeiten kann bei den Abflügen auf bis zu 1.500 Fluggäste ansteigen.

    Terminal F ist nicht der Schlusspunkt der Modernisierung der wichtigsten Gateways der Ukraine. Der Bau eines weiteren Terminal D hat 2008 begonnen. Die Flughafenverwaltung rechnet mit einer Fertigstellung des Baus bis September 2011. 2012 werden dann alle Betriebsterminals am Flughafen Kyiv-Boryspil in der Lage sein, stündlich mehr als 6.000 Fluggäste abzufertigen, wobei die UEFA-Anforderungen für EURO 2012 mindestens 4.500 Fluggäste vorschreiben.

    Die Eröffnung der neuen Flughäfen im Land ist eines der deutlichsten Anzeichen für die positiven Auswirkungen der EURO 2012 auf die Ukraine. Viele Fachleute sind sich einig, dass die Ukraine ohne die Europameisterschaft viel länger für die Modernisierung ihrer Flughäfen und den Ausbau weiterer bedeutender Infrastrukturen gebraucht hätte.

    Der "Kyiv-Boryspil International Airport" befindet sich am Kreuzpunkt zahlreicher Flugrouten von Europa nach Asien und Amerika. Derzeit bedient der Flughafen Flüge von mehr als 50 ausländischen Fluggesellschaften mit mehr als 100 Flugplänen. Bislang ist der Flughafen das einzige Gateway, das Transkontinentalflüge anbietet.

ots Originaltext: Press Office of the President of Ukraine
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
NataliaShulevska+380633776645 news@wnu-ukraine.com, Projektmanagerin
bei Worldwide NewsUkraine.



Weitere Meldungen: Press Office of the President of Ukraine

Das könnte Sie auch interessieren: