Serono Symposia International Foundation

Serono Symposia International Foundation (SSIF) startet neue Internetseite

Rom (ots/PRNewswire) - Ein absolut neues, modernes visuelles Design mit neuen Besonderheiten und Funktionalitäten

Die Serono Symposia International Foundation (SSIF) hat eine völlig neue Internetseite für Experten im Gesundheitswesen lanciert. Die erste Version der SSIF-Internetseite wurde 2000 gestartet und hat seither seinen Benutzern Informationen zu SSIF-Weiterbildungsveranstaltungen für wissenschaftliche Initiativen im Bereich E-Learning live zur Verfügung gestellt. Über die letzten vier Jahrzehnte hinweg hat die Serono Symposia International Foundation über 1.500 internationale wissenschaftliche Konferenzen organisiert, wobei die Inhalte dieser Konferenzen schon immer zum E-Learning-Fernunterricht und zur Online-Beratung zur Verfügung standen.

(Logo:http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100629/397361)

"Die neue Internetseite verfügt über ein brandneues und modernes visuelles Design, neben einer komplett erneuerten Struktur, die fortschrittliche Besonderheiten und Funktionalitäten bietet", sagte Michèle Piraux, Sekretärin des Direktoriums von SSIF. "Sie erlaubt es uns, mehr Weiterbildungsaktivitäten online in Form von Video-Vorlesungen, Podcasts, RSS-Feeds und neuen, interaktiven Besonderheiten zum Online-Studium zur Verfügung zu stellen. Die Navigation auf der neuen Internetseite wurde vereinfacht, so dass sowohl bereits registrierte, als auch zukünftige Benutzer auf eine intuitive und schnelle Weise auf wertvolle, unterstützende Materialien für ihr Studium zugreifen können", fügte Michèle Piraux hinzu.

Des Weiteren verfügt die neue Internetseite über diverse neue Abschnitte, die als Mikroseiten strukturiert sind und sich völlig auf spezifische Interessenbereiche konzentrieren: Reproduktionsmedizin, Neurologie, Onkologie, Endokrinologie, Kardiologie, Immunologie und Dermatologie. Dort bietet SSIF derzeit Weiterbildungsaktivitäten, um Experten im Gesundheitswesen einen einzigartigen Service zu bieten und sicherzustellen, dass Benutzer in der Lage sind, genau die Informationen im Zusammenhang mit dem Interessenbereich zu finden, nach denen sie suchen.

Die Internetseite bleibt der erste Anlaufpunkt für alle Experten im Gesundheitswesen, die medizinische Weiterbildung über Live-Veranstaltungen beabsichtigen. Sie bietet jedoch auch zusätzliche Online-Ressourcen, einschliesslich Video-Vorlesungen und Podcasts von Live-Veranstaltungen, Folgeaktivitäten zur Erweiterung der SSIF-Lehrveranstaltungen, und um Interessengruppen in Spezialbereichen, wie zum Beispiel Krankenschwestern für Multiple-Sklerose-Patienten zu unterstützen, speziell entwickelte Online-Kurse und verbesserte Materialien, wie zum Beispiel Highlights nach den Meetings.

Um die neue Internetseite zu sehen und auf Aktualisierungen und zusätzliche Materialien zuzugreifen, besuchen Sie bitte http://www.seronosymposia.org.

Serono Symposia International Foundation ist eine in Genf (Schweiz) ansässige, gemeinnützige Organisation. Sie wurde gegründet, um die innovativsten Leistungen und potenziellen Entwicklungen in der medizinischen und wissenschaftlichen Forschung durch Continuing Medical Education [medizinische Weiterbildung] (CME)-Programme ) zu verbreiten und das Leben der Patienten zu verbessern.

Kontakt:

GAS Communication Chiara Ippoliti Tel.: +39-0668134260, E-Mail:
c.ippoliti@gascommunication.com



Weitere Meldungen: Serono Symposia International Foundation

Das könnte Sie auch interessieren: