Systech International

Systech International zeigt auf Interpack 2017 in Düsseldorf Lösungen für Serienfertigung und Rückverfolgbarkeit

Systech auf Partnerständen mit Etipack, Inno4Life und Videojet vertreten

Princeton, New Jersey (ots/PRNewswire) - Systech International, ein weltweit führendes Technikunternehmen im Bereich Markenschutzlösungen, stellt auf der Interpack 2017 (4.-10. Mai 2017 in Düsseldorf) seine innovativen Lösungen für Serienfertigung und Rückverfolgbarkeit vor. Systech zeigt seine Produkte gemeinsam mit drei Partnern: Etipack, Inno4Life und Videojet.

Die wachsende Zahl der Markenfälschungen Bereich der Medikamente und die Fristen der EU-Richtlinie über gefälschte Medikamente (Falsified Medicines Directive - FMD), sowie weltweite Fristen über Serienfertigung, lassen die Pharmabranche in eine entscheidende Phase eintreten. Beteiligte der gesamten Lieferkette müssen den neuen Vorschriften entsprechen, um die Sicherheit der Patienten zu maximieren. Die Produkte von Systech in den Bereichen der Serienfertigung und Rückverfolgbarkeit greifen auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen der Sichtung und Prüfung zurück und wurden von den größten Pharmaunternehmen der Welt umfassend übernommen.

Serienfertigungsprodukte von Systech setzen für jede Verpackungs-Fertigungslinie an jedem Ort der Welt vollständige behördliche Compliance um. UniSeries(TM) (http://www.systechone.com/solutions/serialization/uniseries/) befindet sich weltweit in nahezu 1.600 Verpackungslinien im Einsatz. Dies ist mehr als alle anderen Produkte der Serienfertigung. UniTrace(TM) (http://www.systechone.com/unitrace/), die Rückverfolgbarkeitslösung von Systech, liefert die sicherste verfügbare Lieferkette und funktioniert mit allen wichtigen Serienfertigungsprodukten. Die Technik ermöglicht vollständiges Tracking - von der Herstellung bis zur Ausgabe - über eine intuitive, webbasierte Schnittstelle. So wird vollständige Sichtbarkeit für die Sicherheit der Patienten erreicht. Systech und sein weltweites Partnernetzwerk stehen bereit, Unternehmen dabei zu helfen, die behördlichen Fristen ihrer Produktions- und Lieferländer einzuhalten.

Über die Partner von Systech

Etipack (http://www.etipack.it/en) ist seit 1978 einer der führenden Konstrukteure von Etikettier- und Codiersystemen für selbstklebende Etiketten, Feeder und Geräte für Pick-and-Place. Das Ziel des Unternehmens ist, flexible Lösungen speziell für den Bedarf der Benutzer zu finden. Dies geschieht durch modulare Maschinentechnik, welche gemäß speziellem Bedarf bestimmter Branchensektoren angepasst werden kann. UniSeries, das Produkt für die Serienfertigung von Systech, ist an Stand Nr. D38 in Halle 12 zu sehen.

Inno4Life (http://www.inno4life.com/en/home) spezialisiert sich auf komplexe, speziell für Kunden gestaltete Ausrüstungen und Dienstleistungen des Bereichs Life Science, hauptsächlich für die Branchen Pharmazie, Medizingeräte und Lebensmittel. Inno4Life-Ausrüstungen für die Serienfertigung vereinfachen Verpackungsverfahren und sind mit allen Hightech-Produktionseinrichtungen und Softwareverfahren kompatibel. UniSolve (http://www.systechone.com/solutions/serialization/unisolve/), das Lieferprodukt von Systech, ist an Stand Nr. A59 in Halle 8a zu sehen

Videojet Technologies Inc. (http://www.videojet.com/us/homepage.html) liefert über eine breite Technikpalette Produkte für Codierung und Markierung. Videojet bringt weltweit Daten auf Produktverpackungen, Frachtbehältern und Paletten an - darunter Ablaufdaten, Fertigungsdaten, Losnummern, Betreiberdaten und Barcodes (linear und 2D). Videojet veranstaltet im Rahmen der Messe sein eigenes "Track & Trace Forum". Serienfertigungslösungen von Systech werden als Simulation betrieben, mit Beispielen von Lagerung in Lagen und in Aggregation. Vertreter von Systech sind während der ganzen Messe am Stand anwesend. Das Forum von Videojet ist an Stand Nr. A01 auf dem Balkon von Halle 6 zu finden.

Über Systech International (http://systechone.com/) Systech, ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Produktüberprüfung und Markenschutz, definiert die Zukunft der Authentifizierung neu. Erstklassige Pharmaunternehmen weltweit vertrauen Systech als Innovator in Sachen Serienproduktion, um behördliche Compliance zu sichern, Risiken zu minimieren und eine intakte Lieferkette und Aktionseffizienz zu gewährleisten. Über die Compliance hinaus übernimmt das Unternehmen den Schutz globaler Marken in folgenden Bereichen: Verbrauchsgüter, Nahrungsmittel, Gesundheit & Pflege, Arzneimittel und Auftragsfertigung. Bewährte und preisgekrönte Technik und Verfahren leiten Verantwortliche für Produkt- und Markenschutz in ihrem Streben nach Verbesserung der Patienten- und Verbrauchersicherheit, Steigerung der Bindung, Eindämmung von Produktfälschung, Vermeidung von Inventurverlusten sowie Minimierung des Schadens für bekannte Marken. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.systechone.com.

KONTAKT BEI SYSTECH
Erin Dunkel
Vice President für Marketing
+1 (610) 761-8960 
Erin.Dunkel@systechone.com 

Logo: http://mma.prnewswire.com/media/461585/Systech_Logo.jpg



Weitere Meldungen: Systech International

Das könnte Sie auch interessieren: