Reed Messe Salzburg GmbH

"Tracht & Country Frühjahr 2012" in Salzburg:

Fulminanter Auftritt für Tracht und alpinen Lifestyle

Salzburg (ots) - Rund 245 Aussteller sorgen für Rekordauslastung +++ Tägliche Trendmodenschau in Halle 4 +++ Innovativ und traditionell: "Alpines Lifestyle Center" und Trachtendorf +++ "Auf'tanzt und auf'gspüt" beim Branchenabend

In diesen Tagen wird das Messezentrum Salzburg einmal mehr zum internationalen Zentrum für alpinen Lifestyle: Denn vom 2. bis 4. März 2012 zieht die "Tracht & Country Frühjahr" Einkäufer, Fachhändler und Trendscouts aus aller Welt an. Die von Reed Exhibitions Messe Salzburg veranstaltete "Tracht & Country Frühjahr" ist die internationale Branchenleitmesse und gilt weltweit als einziger konzentrierter und repräsentativer Auftritt der Trachtenmodebranche. Gezeigt werden die neuesten Kollektionen für die kommende Herbst-/Wintersaison im Bereich Trachten-, Landhaus-, Strick- und Walkwaren, Designer Trachten, Accessoires, Leder- und Pelzbekleidung sowie Naturtextilien.

"Wer kürzlich die Pre-Show 'Tracht & Country Premiere' miterlebt hat, hat nicht nur einen starken Auftritt der Trachtenmode gesehen, sondern auch die ausgesprochen positive Stimmung in der Branche spüren können. Diesen frischen Schwung wollen wir für die 'Tracht & Country Frühjahr' mitnehmen und wieder Gastgeber für Fachbesucher aus aller Welt sein", erklärt Dir. Johann Jungreithmair, CEO von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Salzburg. Zudem darf sich der Veranstalter über ein volles Haus freuen. "Rund 245 ausstellende Firmen haben ihre Teilnahme fix zugesagt. Tracht und alpiner Lifestyle haben wieder Saison und das Interesse an modischer Individualität, Originalität und Qualität ist ungebrochen", bestätigt Gernot Blaikner, themenverantwortlicher Leiter des Geschäftsbereiches Messe bei Reed Exhibitions Messe Salzburg.

Ideenwerkstatt und Leistungsschau im alpinen Ambiente Rege Nachfrage nach Tracht und alpinem Lifestyle attestiert "Tracht & Country"-Messeleiter Mag. Wilfried Antlinger. "Wir können dieses Jahr einige neue Aussteller in Salzburg begrüßen. Junge Designer sind ebenso vertreten wie traditionelle Unternehmen. Die 'Tracht & Country Frühjahr' ist nicht nur Weltleitmesse des alpinen Styles, sondern gleichzeitig Ideenwerkstatt und somit unverzichtbarer Termin für die Branche", so Antlinger. An drei Messetagen werden Einkäufer aus ganz Europa, aber auch aus den USA und Kanada erwartet. Das ist einerseits ein klares Zeichen für die Bedeutung des Messestandortes im Zentrum Österreichs, andererseits ein Indiz dafür, dass Salzburg gerade für das Thema Tracht ein idealer Boden ist. Dass sich der ursprüngliche traditionelle Einsatz der Tracht und die moderne Interpretation nicht ausschließen, beweist das vielfältige Angebot der "Tracht & Country Frühjahr". Während der drei Messetage finden die Modetrends der nächsten Generation auf dem Laufsteg ihre Bühne. Täglich um 11 und um 14 Uhr bitten Hersteller und Designer zur Trendmodenschau in Halle 4, um ihre neuesten Kollektionen zu präsentieren. Und auch im "Alpinen Lifestyle-Center" in Halle 4 wird klar: Junges Design entdeckt und erobert die Trachtenwelt. Das Interesse an dieser kreativen Plattform ist groß: mittlerweile wird sie bereits von etwa 45 ambitionierte Newcomern und Trendsettern für ihre individuellen Interpretationen des Themas Tracht genutzt.

Traditioneller geht es im Trachtendorf in Halle 4 zu: Klöppelhandwerk, Goldhauben- und Perlenstickerei oder Federkielsticken sind hier ebenso beheimatet wie die Techniken rund ums Spinnen, Weben oder die Rosenkranzherstellung. Eines der weiteren Highlights: Das allseits beliebte und ebenfalls bereits zur Tradition gewordene "Come together" am Abend des ersten Messetags steht diesmal unter dem Motto: "Auf'tanzt und auf'gspüt". Das Salzburger Heimatwerk zeigt einen kleinen Querschnitt der neuesten Salzburger Regionaltrachten. Und die unter Volksmusikfans bekannten Stimmungsmacher "Rudi Pietsch und die Tanzgeiger" sorgen für die musikalische Begleitung beim gemütlichen Stelldichein unter Branchenkollegen.

Öffnungszeiten, Ticket, Anreise Die "Tracht & Country Frühjahr" ist am Freitag und Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 15 Euro, das Online-Ticket ist um 10 Euro erhältlich.

Alle weiteren Informationen zur "Tracht & Country Frühjahr" finden Sie stets aktuell unter www.trachtsalzburg.at. (+++)

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis: Reed Messe Salzburg GmbH / Pressebüro, Mag. Paul Hammerl, Tel.: 00 43 (0) 662/4477-2400, mailto:Paul.Hammerl@reedexpo.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/539/aom

 


Das könnte Sie auch interessieren: