Syntops GmbH

Willkommen in der Chefredaktion - www.individuelle-zeitung.de startet in Deutschland

    Augsburg (ots) - PersonalNews ist die erste individuelle Tageszeitung, bei der Zeitungsleser selbst entscheiden, was sie lesen. Sie stellen sich per Mausklick ihre PersonalNews aus Teilen nationaler und internationaler Zeitungen zusammen.

    Wem fehlt im Blätterwald der Tageszeitungen nicht manchmal der Durchblick? Wie viele Zeitungsseiten wandern wohl täglich ungelesen in den Müll? Damit ist nun Schluss: Auf www.individuelle-zeitung.de werden Zeitungsleser nun selbst zum Chefredakteur. Aus den Inhalten von momentan 14 regionalen, nationalen und internationalen Zeitungen können sich Nutzer ab sofort ihre eigene "PersonalNews" zusammenstellen - etwa mit der Titelseite der "Washington Post", dem Lokalteil der Münchner "Abendzeitung", den Wirtschaftsseiten der "Shanghai Daily" und dem Sport aus der "Denver Post". Das Augsburger Unternehmen bietet mit "PersonalNews" eine kostengünstige und praktische Alternative zur gedruckten Zeitung. Bis 19 Uhr des Vorabends lassen sich die gewünschten Rubriken aus den verschiedenen Titeln auf www.individuelle-zeitung.de flexibel wählen. Die Zeitung nach Maß landet am nächsten Morgen pünktlich zum Frühstück im E-Mail-Postfach und kann bequem als PDF-Dokument oder im E-Reader gelesen werden. "Unser Angebot wird ständig erweitert, viele neue Zeitungen haben ihre Teilnahme bereits zugesagt", so Gregor Dorsch, Geschäftsführer der Syntops GmbH.

    Zur Einführung erwartet die Leser ein Ostergeschenk: Sie können die "PersonalNews" auf www.individuelle-zeitung.de im April kostenlos beziehen. Danach kostet eine Ausgabe einen Euro. Es gibt  keine Abo-Bindung, keine Mindestvertragslaufzeit, der Leser bestimmt selbst, an welchen Wochentagen er seine individuelle Zeitung beziehen will und wann er lieber pausieren möchte. Jede PersonalNews wird stündlich aktualisiert, so dass internationale Titel wie die "Denver Post" automatisch enthalten sind, sobald die Daten zur Verfügung stehen. So sind die Bezieher der "PersonalNews" stets auf dem neuesten Stand und haben die Nachrichten aus aller Welt auf dem Bildschirm, noch bevor sie in ihrem Erscheinungsland gedruckt werden.

Fragen, Bilder, Pressematerial: Gregor Dorsch Telefon: +49-821-455419-60 grdorsch@syntops.de



Das könnte Sie auch interessieren: