The Symbian Foundation

Symbian und VISIARC lancieren Mobile Documents auf der Demo 2010

    Palm Desert, Kalifornien, und London, March 22, 2010 (ots/PRNewswire) - Die Symbian Foundation und der Anbieter von Mobilsoftware VISIARC gaben heute auf der DEMO 2010 die Einführung der Anwendung Mobile Documents bekannt. Dabei handelt es sich um eine spezielle E-Mail-Streaming-Anwendung auf Abo-Basis für mit Symbian OS betriebene Geräte. E-Mails werden via Streaming abgerufen; dadurch ermöglicht Mobile Documents als erste Anwendung das bequeme Herunterladen grosser E-Mails und Anhänge, ohne dass dafür Datenübertragungskosten anfallen.

    Dank Mobile Documents können Anwender direkt auf Dokumente zugreifen, die auf entfernten Servern liegen, diese anschliessend an eine E-Mail anhängen und dann einfach auf Versenden klicken. Mobile Documents bietet Push-Benachrichtigung und ermöglicht das problemlose Abrufen von E-Mails und Dokumenten - jederzeit und von überall. Dies spart Zeit und Datenübertragungskosten. Die neue Anwendung kann unter http://m.mobiledocuments.com heruntergeladen werden.

    "Mobile Documents verändert die Art und Weise, wie wir von unterwegs aus E-Mails abrufen, und dies ohne irgendwelche Roaming- oder Download-Kosten", erklärte Lee M. Williams, Geschäftsführer der Symbian Foundation. "Es macht uns stolz zu sehen, wie sich innovative Entwickler die Leistungsfähigkeit von Symbian OS zunutze machen und daraus produktivitätssteigernde Anwendungen entwickeln, die mobile Prozesse grundlegend umgestalten. Als neue Mitglieder sind sie eine tolle Ergänzung unserer Community."

    "Dank der offenen Plattform von Symbian haben wir unser Ziel erreicht, eine dynamische Anwendung zu entwickeln, um das Abrufen von E-Mails auf Mobiltelefonen moderner zu gestalten", so Peter Lindgren, CEO von VISIARC. "Wir freuen uns darauf, von den zahlreichen Funktionen der Symbian^4-Plattform zu profitieren und noch mehr Wege zu finden, wie E-Mail-Dienste verbraucherfreundlicher gestaltet werden können."

    Eine Demoversion von Mobile Documents ist für alle Geräte, die auf den Symbian^1- und Symbian^3-Plattformen laufen, und für jedes beliebige IMAP-E-Mail-Konto erhältlich.

    Informationen zur Symbian Foundation

    Die Symbian Foundation ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, ein offenes Ökosystem anzubieten, damit innovative Nutzungsmöglichkeiten für Mobilgeräte entwickelt werden können. Symbian pflegt den Programmcode einer Open-Source-Softwareplattform, die auf dem Betriebssystem Symbian OS und auf Software von Nokia, NTT DOCOMO und Sony Ericsson beruht, u. a. auch die Benutzeroberflächen S60 und MOAP(S). Die Symbian-Plattform ist mittlerweile vollständig Open Source.

    Die Stiftung fördert die Zusammenarbeit, Mitwirkung und aktive Teilnahme und arbeitet nach dem Prinzip der Leistungsgerechtigkeit. Folgende Unternehmen sind im Vorstand von Symbian vertreten: AT&T Mobility LLC, Fujitsu Limited, Nokia Corporation, NTT DOCOMO, INC., Qualcomm Innovation Center, Ltd., Samsung Electronics Co. Ltd., Sony Ericsson Mobile Communications AB, ST Microelectronics NV, Texas Instruments Inc. und Vodafone Group Services Ltd.

    Die Symbian Foundation ist mit Niederlassungen in Grossbritannien (London), in den USA (Foster City), in Japan (Tokio), Finnland (Helsinki), China (Peking) und Südkorea (Seoul) vertreten.

    Informationen zu VISIARC

    Die schwedische Firma VISIARC ist ein unabhängiger Software-Anbieter in Privatbesitz. Das Unternehmen entwickelt führende Mobiltechnologien mit einem Schwerpunkt auf Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit.

    Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter http://www.symbian.org oder den Blog unter blog.symbian.org bzw. wenden Sie sich an:

      Andrea Heuer, Consort Partners
      +1-917-886-5113
      andrea@consortpartners.com

ots Originaltext: The Symbian Foundation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Andrea Heuer, Consort Partners,
+1-917-886-5113,andrea@consortpartners.com



Das könnte Sie auch interessieren: