Trubiquity

Trubiquity präsentiert nächste Generation von TRUedx enterprise für den kommerziellen B2B datenaustausch (EDI)

    Rochester Hills, Michigan, June 10, 2010 (ots/PRNewswire) - Trubiquity, ein führender internationaler Anbieter von globalen Managed Data Exchange (MDE)-Lösungen sowie Lösungen für die Geschäftsprozess-Integration, hat heute die Verfügbarkeit von TRUedx Enterprise Version 4.0 bekannt gegeben, der nächsten Generation der Trubiquity Premium-Lösung für das Datenaustausch-Management im Bereich kommerzieller Geschäftsdaten (EDI) und Integration in die Lieferkette. Mit TRUedx Enterprise bietet Trubiquity ein in vielen Branchen, darunter Handel, Automotive-Sektor, Logistik, Fertigungs-Industrie oder Gesundheits-Sektor, einsetzbares System, das die Zusammenarbeit zwischen Handelspartnern in der Lieferkette verbessert und Unternehmen darin unterstützt, eine höhere Transparenz und grössere Kontrolle bei elektronischen Datenaustauschprozessen zu erzielen und gleichzeitig geschäftskritische Prozesse in der Lieferkette zu vereinfachen. Das Leistungspotenzial der Lösung für Unternehmen und die B2B-Integration ist darauf ausgerichtet, die Vorteile von B2B-Transaktionen zu maximieren, indem Workflows automatisiert, Prozesse effizient gestaltet, integriert und mit denen von Geschäftspartnern koordiniert und heute gängige Kommunikationsstandards unterstützt werden.

    TRUedx Enterprise wurde entwickelt, um aktuellen und künftigen Anforderungen an den kommerziellen Geschäftsdatenaustausch noch besser zu entsprechen. Folgende wesentliche Leistungsmerkmale zeichnen die Lösung aus:

@@start.t1@@      -- Integration mit TRUeurex-c - Trubiquitys etablierte,
          OFTP2-zertifizierte Multi-Protokoll-Kommunikationslösung (unterstützt
          u.a. auch OFTP V1, FTP, X. 400 usw.) für die Automatisierung,
          Überwachung und das Management des Austauschs von kommerziellen Daten
          (EDI) und Produkt-Design-Daten (CAD/PLM)
      -- hoch-performante und sichere Funktionen für die Prozess-Kontrolle und
          Konvertierung
      -- zahlreiche Zusatz-Funktionen beispielsweise für Anlage und Steuerung
          von Partner-Gruppen
      -- Browser-basierte Administration
      -- detaillierte Evaluierungs- und Analysemöglichkeiten für die
          Prozess-Verfolgung
      -- Unterstützung etablierter Betriebssystem- und Hardware-Plattformen
          (Windows, Unix, Linux)
      -- UNICODE-Unterstützung (EDIFACT 4.0)
      -- PDF- Druck/Generierung von RFID-Etiketten
      -- Anbindung/Verarbeitung von XML-Nachrichten
      -- EDI-Archivierung einschliesslich Anbindung von Archivsystemen (optional)@@end@@

    "In die Entwicklung von TRUedx Enterprise ist die mehr als zwanzigjährige EDI-Erfahrung und das umfassende Wissen über Geschäftsprozesse in Schlüssel-Branchen eingeflossen, über die Trubiquity verfügt, um eine Lösung bereitzustellen, die alle wesentlichen branchenspezifisichen EDI-Anforderungen erfüllt. Zukunftsgerichtete Unternehmen setzen die B2B-Lösungen von Trubiquity ein, um mehr als nur die Eliminierung von manuellen Prozessen zu erreichen. Sie nutzen diese Lösungen, um durch Automatisierung und Vereinfachung von Workflows Betriebskosten zu senken und durch ein effizientes Management ihrer Datenaustauschprozesse schnell auf Änderungen und neue Anforderungen in ihrer Lieferkette reagieren zu können", so Dave Foster, Global Technology Director bei Trubiquity.

    Anlässlich der bevorstehenden "Odette 25" - Konferenz und Ausstellung für Supply Chain Management, IT und Telekommunikation - wird Trubiquity (Ausstellerstand 8) Beispiele von Managed Data Exchange (MDE)-Lösungen präsentieren, darunter TRUedx Enterprise. Die Konferenz und Ausstellung findet vom 14. bis 15. Juni 2010 im Hotel Holiday Inn City Centre, in München statt.

    Über Trubiquity

    Trubiquity hat ihren Hauptsitz in Rochester Hills, USA, und verfügt über Tochtergesellschaften in Deutschland und Grossbritannien, eine Repräsentanz in Japan sowie über ein internationales Netzwerk von Vertriebspartnern. Das Trubiquity-Lösungsangebot umfasst Managed Data Exchange-Lösungen (MDE) sowie Lösungen zur unternehmensübergreifenden Geschäftsprozess-Integration für Unternehmen in den Sektoren Fertigung, Finanzen, Konsumgüter und Handel. Die Trubiquity-Lösungen versetzen Kunden in die Lage, grundlegende Geschäftsinformationen mit ihren Teams und Partnern weltweit zu verbinden, gemeinsam zu nutzen und auszutauschen. Für weitere Informationen: http://www.trubiquity.com

      Pressekontakt
      -------------
      Elke Heller
      Phone: +49-(0)-2-28-304-965-15
      E-mail: eheller@trubiquity.com

ots Originaltext: Trubiquity
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Elke Heller, +49-(0)-2-28-304-965-15,
eheller@trubiquity.com



Weitere Meldungen: Trubiquity

Das könnte Sie auch interessieren: