Schweizer Tierschutz STS

Kontrolldienst STS: 20 Jahre SIS 0029
Einladung Medienevent 19. Sept. 2016, Geuensee/LU

Basel (ots) - Unter der Nummer SIS 0029 ist der Kontrolldienst Schweizer Tierschutz STS als «Inspektionsstelle für artgerechte Tierhaltung, Tiertransporte und Schlachtung» seit 20 Jahren von der Schweizerischen Akkreditierungsstelle SAS akkreditiert.

   Wir feiern und informieren 
   am Montag, 19. September 2016, ab 10:30 Uhr 
   auf dem Landwirtschaftsbetrieb Benzenhof 
   Weiler Hunzikon, 6232 Geuensee 

Heute überwacht der Kontrolldienst STS mehr als 1'000 Labelbetriebe, führt wöchentlich mehrere Tiertransportkontrollen durch und auditiert praktisch alle grösseren Schlachthöfe der Schweiz. Dessen Leiter, Cesare Sciarra, sagt: «Wir führen nicht Kontrollen durch mit dem Ziel, Checklisten abzuarbeiten. Wir wollen mit unseren Kontrollen den Schutz der Nutztiere sicherstellen und weiter vorantreiben.» Konkrete Beispiele aus dem Kontrollalltag skizziert Sibylle Kauer, Qualitätsverantwortliche Kontrolldienst STS und - last but not least - resumiert Dr. Hansuli Huber, Geschäftsführer Fachbereich Schweizer Tierschutz STS, die Entwicklung der Tierwohl-Labelprogramme.

In Anschluss an die Medienkonferenz sind alle TeilnehmerInnen zu einem Apéro eingeladen und wer möchte nutzt die Möglichkeit zu einem Hof-Rundgang.

Informationen zu Anreise und Anmeldung online unter www.tierschutz.com/media

Kontakt:

Helen Sandmeier
Medienstelle Schweizer Tierschutz STS
Telefon 079 357 32 04
media@tierschutz.com


Weitere Meldungen: Schweizer Tierschutz STS

Das könnte Sie auch interessieren: