OpenHazards Group, Inc.

OpenHazards Group, Inc. entwickelt kostenloses Online-Tool für die Vorhersage von Erdbeben

Davis, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Sind Sie von einem schweren, verheerenden Erdbeben bedroht? Ein neues, von der OpenHazards Group, Inc. (http://www.openhazards.com) entwickeltes Online-Tool kann für jeden Ort auf der Welt innerhalb kürzester Zeit die Wahrscheinlichkeit eines künftigen Erdbebens berechnen und einschätzen, welche materiellen Schäden dabei drohen. Damit hat OpenHazards das erste kostenlose, öffentlich zugängliche Erdbebenrisiko-Tool entwickelt, das lebenswichtige Informationen zu Erdbebenrisiken weltweit bietet. Der Online-"Hazard-Viewer" zeigt Erdbebenvorhersagen an und erstellt für jeden beliebigen Ort eine Prognose, wie häufig und wie stark die zu erwartenden Erschütterungen sein werden. Das "Home Response"-Tool ermittelt die zu erwartenden Schäden an verschiedenen Arten von Gebäuden. Die Website bietet auch Nachrichten über Erdbeben, Tipps zu Sicherheit und Vorbereitungsmassnahmen sowie Blogs von Fachleuten im Bereich Erdbebenrisiko und öffentliche Aufklärung. Die Informationen auf der Website beruhen auf den besten verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnissen und Verfahren aus der Fachliteratur, von staatlichen Stellen, Universitäten und öffentlichen Forschungszentren weltweit. Daten öffentlich zugänglicher Quellen wie die des weltweiten geowissenschaftlichen Datenkatalogs des US-amerikanischen geologischen Diensts (Geological Survey) werden ebenso genutzt wie Prognoseverfahren, die aus der von Experten überprüften Fachliteratur der Erdbebenphysiker und OpenHazards-Mitgründer John Rundle und James Holliday stammen. Zuvor hatten Rundle, Holliday und ihre Kollegen Karten mit Prognosen für Schauplätze grösserer Erdbeben innerhalb eines begrenzten Zeitrahmens erstellt. Die Gruppe hat erfolgreich den genauen Ort von 26 der 30 seit 2001 in Kalifornien stattgefundenen Erdbeben vorhergesagt. "Diese Website stellt als erste Website ihrer Art ein wirklich kostenloses Open-Source-Tool für die Öffentlichkeit dar", so der Mitgründer und CEO von OpenHazards, William Graves. "Wir gehen davon aus, dass sich die Zahl der Zugriffe auf unsere Website rasch erhöhen wird, insbesondere, da wir planen, die Seite um zusätzliche neue Anwendungen und Produkte zu erweitern." Graves, der einen Studienabschluss in Physik von der Universität von Kalifornien in Berkeley und des Massachusetts Institute of Technology besitzt, war der erste CEO des Netzwerkunternehmens Cisco Systems. Hintergrundinformationen Die Mitgründer der OpenHazards Group, Inc. sind Geowissenschaftler und Wirtschaftsexperten, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Menschen überall auf der Welt dabei zu helfen, sich selbst und ihr Zuhause vor schweren Naturkatastrophen zu schützen. Die Website bietet Informationen und hilfreiche Anwendungen, die Menschen dabei unterstützen, in Anbetracht der Gefahren schwerer und verheerender Erdbeben die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Website bietet kostenlose und zuverlässige Informationen, z. B. wann und wo Erdbeben auftreten könnten und welche Schäden und Verluste dabei zu erwarten sind. WEBSITE: http://www.openhazards.com ANSPRECHPARTNER Dr. William Graves Tel.: +1-530-574-2513 E-Mail: wrgraves@openhazards.com Dr. John Rundle Tel.: +1-530-502-8590 E-Mail: jbrundle@openhazards.com Dr. James Holliday E-Mail: jrholliday@openhazards.com Frau Jill H. Andrews Tel.: +1-734-255-0101 E-Mail: jhandrews@openhazards.com ots Originaltext: OpenHazards Group, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Dr. William Graves, Tel.: +1-530-574-2513, E-Mail: wrgraves@openhazards.com; oder Dr. John Rundle, Tel.: +1-530-502-8590, E-Mail: jbrundle@openhazards.com; oder Dr. James Holliday, E-Mail: jrholliday@openhazards.com; oder Frau Jill H. Andrews, Tel.: +1-734-255-0101, E-Mail: jhandrews@openhazards.com

Das könnte Sie auch interessieren: