FirstAffair.de

Im neuen Jahr steigt die Lust auf heiße Flirts
FirstAffair.de verrät die Gründe für das stärkere Verlangen nach Leidenschaft

Berlin (ots) - Neues Jahr und neue Affäre: Das passt perfekt zusammen. Denn die Chancen auf einen heißen Fremdflirt stehen momentan besser denn je. Immerhin 44 Prozent der befragten Mitglieder begeben sich nach dem Jahreswechsel gezielt auf die Suche nach einer neuen Affäre. Warum die Lust auf ein prickelndes Tête-à-tête gerade jetzt steigt und welche Kriterien die neue Liaison unbedingt erfüllen sollte, zeigt eine aktuelle Umfrage von Deutschlands führendem Seitensprungportal FirstAffair.de unter 1.391 FirstAffair.de-Mitgliedern. Neujahrsstimmung macht Lust auf mehr Das neue Jahr sollte mit einer neuen Affäre beginnen - in diesem Punkt herrscht bei 36 Prozent der befragten Fremdflirter Einigkeit. Sie nutzen die Aufbruchstimmung und Energie des Jahreswechsels, um sich nach einem erotischen Abenteuer umzuschauen. Über 30 Prozent der Seitenspringer verspüren nach der weihnachtlichen Routine einen starken Drang nach Abwechslung und flüchten sich deshalb in ein Techtelmechtel. Einsamkeit während der Weihnachtstage sorgt bei 29,7 Prozent der Seitenspringer dafür, sich zum Jahresbeginn Hals über Kopf in ein amouröses Abenteuer zu stürzen. Fehlende Aufmerksamkeit (20,4 Prozent), sexuelle Leidenschaft (18,2 Prozent) und Selbstbestätigung (16,1 Prozent) in der eigenen Beziehung folgten als Gründe für die Suche nach einem heißen Flirt im neuen Jahr. Männer wollen sexy Körper, Frauen Charakter Dass Frauen und Männer sehr gegensätzliche Wesen sind, zeigt sich auch bei der Suche nach einem erotischen Abenteuer. Über 72 Prozent der befragten Casanovas setzen vor allem einen attraktiven Körper beim Seitensprungpartner voraus, gefolgt von sexueller Erfahrung (55,9 Prozent) und einem anziehenden Charakter (55,4 Prozent). Im Vergleich: Bei den Frauen sind es 48,4 Prozent, für die der Körper des Flirtpartners die wichtigste Rolle spielt. Wer bei den Femmes fatales punkten möchte, kann das vor allem mit Charakter (66,3 Prozent), sexueller Erfahrung (64,7 Prozent) und einem betörenden Geruch (59,8 Prozent). Seitenspringer suchen Liaison von Dauer Stille Übereinkunft herrscht bei den Fremdflirtern dagegen bei der Dauer der neuen Liebschaft: Über 66 Prozent suchen ein langfristiges Tête-à-tête. 15,3 Prozent wollen dagegen eine kurzlebige Affäre. 13,8 Prozent schätzen Flirts, die parallel laufen. Nur 4,9 Prozent wünschen sich einen One-Night-Stand zu Beginn des neuen Jahres. Weitere Informationen finden Sie auf www.FirstAffair.de . Pressekontakt: Presseteam FirstAffair.de Julia Mertens Tel: 030 / 609 811 48 E-Mail: presse@firstaffair.de Twitter: http://twitter.com/FirstAffair

Das könnte Sie auch interessieren: