PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von FirstAffair.de mehr verpassen.

04.10.2010 – 10:45

FirstAffair.de

Sinnliches Essen macht Lust auf mehr
FirstAffair.de verrät, welche Gerichte besonders scharf machen

Berlin (ots)

Ein erotisches Date und kulinarische Genüsse - das
passt hervorragend zusammen. Für immerhin 71 Prozent der befragten 
FirstAffair.de-Mitglieder gehört ein sinnliches Essen zu einem 
gelungenen Date mit dem Flirt dazu. Welche Speisen besonders beliebt 
sind und Lust auf ein erotisches Auswärtsspiel machen, zeigt die 
aktuelle Umfrage des führenden Seitensprungportals FirstAffair.de 
unter 2.318 Mitgliedern.
Leichte Gerichte besonders beliebt
Bei der Wahl der Speisen sind sich Frauen und Männer einig: Knapp 
30 Prozent der Befragen bevorzugten vor allem leichte Gerichte wie 
Salate, Tapas oder Sushi bei einem prickelnden Date. Hoch im Kurs 
stehen auch scharfe Gerichte mit Chili, Ingwer oder Cayennepfeffer, 
die bekanntlich Lust auf mehr machen (9,4 Prozent). Austern, Trüffel 
& Co gelten ebenfalls als aphrodisierend. Fast 7 Prozent der 
Seitenspringer wollen sich diese Wirkung zunutze machen. Herzhafte 
Speisen wie Lasagne, Pizza oder Steak liegen bei 4,2 Prozent der 
Befragten ganz vorn. Eher unbeliebt ist Fast-Food wie Burger, 
Currywurst und Pommes, das nur 1 Prozent der Seitenspringer 
favorisieren. 66 Prozent der Befragten entscheiden lieber spontan, 
welche kulinarischen Leckereien das Date begleiten.
45 Prozent der Männer wollen ihren Flirt beeindrucken und 
bevorzugen ein gehobenes Restaurant für ein gemeinsames Dinner, 
während über die Hälfte der Frauen (50,6 Prozent) Restaurants der 
mittleren Preisklasse besucht. Ein Date in einem Gourmetrestaurant 
kommt dagegen für nur 3,2 Prozent der weiblichen und männlichen 
Seitenspringer in Frage.
Ein Drink versetzt Seitenspringer in Flirtlaune
Ein Gläschen Wein gefällig? Knapp 75 Prozent der Seitenspringer 
sagen nicht nein. Für 57 Prozent der befragten 
FirstAffair.de-Mitglieder bedeutet ein alkoholisches Getränk zum 
Essen puren Genuss, 30 Prozent der Befragten lockern damit ihre Zunge
und 7 Prozent der Fremdflirter versetzen sich so bewusst in 
Flirtlaune. Die Mehrheit der Seitenspringer favorisiert Wein (54 
Prozent), gefolgt von Cocktails (31 Prozent), Prosecco (27 Prozent) 
und Bier (18 Prozent). Hochprozentiges erfreut sich keiner großen 
Beliebtheit bei den Seitenspringern: Nur 4 Prozent trinken am 
liebsten einen Whisky oder Wodka mit dem Seitensprung.
Weitere Informationen finden Sie auf www.FirstAffair.de .

Pressekontakt:

Presseteam FirstAffair.de
Julia Mertens
Tel: 030 / 609 811 48
E-Mail: presse@firstaffair.de
Twitter: http://twitter.com/FirstAffair