EF Education First (EF)

EF Education First und das Erasmus Student Network bieten den besten Praktikumsplatz der Welt

Zürich (ots/PRNewswire) - EF Education First [http://www.ef.de], das grösste private Bildungsunternehmen der Welt, startete in Zusammenarbeit mit dem Erasmus Student Network (ESN) seinen 4. jährlichen Praktikumswettbewerb "Global Intern 2013". Studenten aus aller Welt bewerben sich dabei um den besten Praktikumsplatz des Planeten, denn der Gewinner wird seine Stelle in gleich drei Ländern antreten: EFs Hauptsitz in Zürich eines von EFs mehr als 50 Büros weltweit, das sich der Praktikant aussuchen darf und ESNs Hauptsitz in Brüssel. Diese einzigartige halbjährige Position bietet die nötige internationale Arbeitserfahrung, um sich im harten Arbeitsmarkt unserer Zeit profilieren zu können.

http://www.multivu.com/mnr/58674-EF-Education-Erasmus-launch-global-internship

Seit 2010 nehmen jedes Jahr mehr als 20.000 Bewerber aus über 150 Ländern an der Ausschreibung zum Global Intern teil. Ein internationales Gremium von EF- und ESN-Juroren wird den diesjährigen Gewinner auf Grundlage seines Lebenslaufs und seines persönlichen Videos auswählen. "Wir sind auf der Suche nach Bewerberinnen und Bewerbern, die die Werte von EF verkörpern und darüber hinaus Offenheit und Neugierde sowie eine gewisse Abenteuerlust an den Tag legen", so Iris Hormann, Präsidentin von EF Language Courses Abroad. "Unser Global Intern wird nicht nur seine oder ihre Karriere voranbringen, sondern auch ein lebenslanges internationales Netzwerk aufbauen."

Die letztjährige Gewinnerin, Maria Chiara Muglia aus Italien, überzeugte die Jury mit ihrem puristischen Bewerbungsvideo und ihrer Diplomarbeit zum Thema Sound Branding. Sie war eine perfekte Anwärterin für EFs Marketingabteilung, wo sie an einem Videoprojekt arbeitete. Diese führte sie auf eine Rundreise zu acht EF-Schulen in Nordamerika, EFs Hauptsitz in Zürich sowie zum IT-Sitz von EF im indischen Bangalore.

Studenten können in Marias Fussstapfen treten, indem Sie sich bis zum 31. März 2013 online unter http://www.ef.de/globalintern bewerben. Anwärter für die weltweite Position werden azsserdem für EF-Praktikumsplätze in ihren Heimatländern in Erwägung gezogen.

Informationen zu EF Education First:

EF ist der weltweite führende Veranstalter im Bereich internationale Weiterbildung und wurde 1965 mit dem Ziel gegründet, sprachliche, kulturelle und geografische Barrieren zu überwinden. Mit 400 lokalen und internationalen Schulen hat sich EF auf Sprachunterricht, akademische Auslandsprogramme, Sprachreisen und Kulturaustausch spezialisiert. Millionen von Schülern haben seitdem von Efs jahrzehnte langer Erfahrung profitiert.

EF ist der offizielle Anbieter von Sprachschulungen bei den Olympischen Winterspielen in Sochi 2014 und veröffentlichte den innovativen English Proficiency Index (http://www.ef.com / epi), der die englischen Sprachfähigkeiten von Erwachsenen in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt misst.

Weitere Informationen zu Sprachreisen mit EF:

http://www.ef.de (Deutschland)

http://www.ef.co.at (Österreich)

http://www.ef-swiss.ch (Schweiz)


Video: 
http://www.multivu.com/mnr/58674-EF-Education-Erasmus-launch-global-internship
 

Kontakt:

Medienkontakt: Deutschland: Jenny Funkel, Tel: +49 211 688 57
353, jenny.funkel@ef.com; Österreich: Elisabeth Sekulin, Tel: +43 1
512 82
87 23, elisabeth.sekulin@ef.com; Schweiz: Yvonne Kolar, Tel: +41 79
469 62
42, yvonne.kolar@ef.com



Weitere Meldungen: EF Education First (EF)

Das könnte Sie auch interessieren: