GENIVI Alliance

Robert Bosch, Tata Consultancy Services und TomTom treten GENIVI Alliance bei

    San Ramon, Kalifornien (ots/PRNewswire) - The GENIVI Alliance, ein Branchenverband der Automobil- und Unterhaltungselektronikindustrie, der sich für die Entwicklung und Einführung einer offenen Referenzplattform für Infotainment in Fahrzeugen (IVI - In-Vehicle Infotainment) einsetzt, gab heute bekannt, dass die Robert Bosch GmbH, Tata Consultancy Services und TomTom der Alliance als Hauptmitglieder beigetreten sind.

    Als Hauptmitglied hat jedes Unternehmen die Möglichkeit, an Fachversammlungen und Arbeitsgruppen teilzunehmen, um bei der Orientierung der Alliance in technischen und Marketingfragen mitzubestimmen.

    Die Robert Bosch Car Multimedia GmbH bietet intelligente Lösungen für die flexible und effiziente Integration von Unterhaltung, Navigation, Telematik und Fahrerassistenz in Fahrzeugen. In diesem Zusammenhang gewinnen Informationspräsentation und -verarbeitung mehr und mehr an Bedeutung. Fahrerinformations- und Fahrerassistenzsysteme werden entwickelt, um u. a. wachsendem Kundeninteresse an Kraftstoffverbrauch und Emissionsreduzierung zu entsprechen.

    "Unser vorrangiges Ziel in dieser Alliance ist die Reduzierung von Entwicklungszeiten und die Senkung von Entwicklungskosten. Zudem sehen wir GENIVI als einen wichtigen Schritt in Richtung einer Standardisierung in der Infotainment-Branche", kommentierte Dr.-Ing. Michael Bolle, Senior Vizepräsident der Geschäftseinheit Automotive Navigation und Infotainment Systems in der Bosch Car Multimedia Abteilung.

    Tata Consultancy Services ist ein Unternehmen, das IT-Dienstleistungen, Unternehmenslösungen und Outsourcing-Dienste anbietet und durch die Gewährleistung eines unerreichten Masses an Sicherheit echte Lösungen für globale Unternehmen liefert. Der Geschäftszweig Engineering und Industrial Services ist ein integrales Element der TCS-Strategie beim Angebot von Produktentwicklung und Produktlösungen für die Automobil-, Luftfahrt- Hi-Tech-, Telekommunikationsbranche und andere wichtige Industriezweige. Als Teil des Tata-Konzerns, Indiens grösstem Industriekonglomerat, beschäftigt TCS mehr als 174.000 der weltweit am besten geschulten IT-Experten in 42 Ländern.

    "GENIVI hat die Branche für das Infotainment in Fahrzeugen verändert und alle beteiligten Interessenten der IVI-Branche werden davon profitieren", sagte Regu Ayyaswamy, Vizepräsident und Global Head der Geschäftseinheit Engineering und Industrial Services. "Mit unserem umfangreichen Know-how in verschiedenen Technologien der Infotainment-Branche werden wir aktiv zu den Tätigkeiten der GENIVI Alliance beitragen. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Verbindung mit GENIVI uns helfen wird, bessere Produkte/Dienstleistungen anzubieten und die Markteinführungszeiten sowie die Lieferzeiten an unsere OEM- und Tier-I-Kunden in der Automobilbranche zu reduzieren."

    TomTom N.V.  ist der weltweit führende Anbieter von Lokalisierungs- und Navigationslösungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden und beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter weltweit. Mehr als 50 Millionen Menschen verwenden die Produkte des Unternehmens täglich, entweder in Form eines tragbaren Navigationsgeräts, eines fahrzeugintegrierten Systems oder einer Tracking- und Tracing-Lösung für das Flottenmanagement. Hinzu kommt, dass hunderte Millionen Menschen die digitalen Karten von TomTom im Internet oder auf Ihrem Mobiltelefon verwenden.

    TomTom Automotive liefert Lokalisierungs- und Navigationslösungen für Automobilhersteller und deren Lieferanten sowie integrierte Navigationssysteme, LIVE Dienste und fortschrittliches Kartenmaterial zur Verwendung in Fahrzeugen.

    "Gemeinsame Standards sind für jeden von Vorteil, da dadurch Entwicklungszyklen und Markteinführungszeiten verkürzt sowie Kosten für alle Unternehmen reduziert werden, die Infotainment-Geräte und -Software zur Verwendung in Fahrzeugen entwickeln", sagte Giles Shrimpton, Managing Director, TomTom Automotive.

    Dieser Schritt unterstreicht TomToms Engagement für offene Innovation und Plattformen mit dem Ziel, Produzenten mit einer gemeinsamen Softwareplattform als Basis für zukünftige Infotainment-Systeme in Fahrzeugen auszustatten.

    Desweiteren sind Alten SA, BearingPoint GmbH, BSQUARE, Galician Automotive Technology Centre (CTAG), Harman International Industries, Infobank Corporation, Intrinsyc Software International, MFORMATION Technologies, Mitac International Corporation und Vitec Co., Ltd. der Alliance als assoziierte Mitglieder beigetreten, was die Gesamtmitgliederzahl auf fast 100 Unternehmen des gesamten Automobil-Ökosystems erhöht.

    "Der Beitritt dieser einflussreichen Hauptmitglieder zusammen mit unseren neuen assoziierten Mitgliedern auf der Suche nach Infotainmentlösungen der nächsten Generation stärkt die Alliance", sagte Graham Smethurst, GENIVI Präsident. "Das fortwährende Interesse von derart angesehenen Unternehmen validiert die Mission der Alliance, die Entwicklungskosten sowie die Markteinführungszeiten für innovative differenzierte IVI-Geräte zu reduzieren."

    Informationen zur GENIVI Alliance

    Die GENIVI Alliance ist ein gemeinnütziger Branchenverband, der sich für die Einführung einer Open-Source-Entwicklungsplattform für Infotainment in Fahrzeugen (IVI - In-Vehicle-Infotainment) auf breiter Basis einsetzt. Zu diesem Zweck sorgt GENIVI für eine Anpassung der Anforderungen, bietet darüber hinaus Referenzimplementierungen und Zertifizierungsprogramme an und fördert die dynamische Entwicklung der Open-Source-IVI-Gemeinde. Die von GENIVI durchgeführten Massnahmen sollen zur Verkürzung der Entwicklungs- und Markteinführungszeiten und zur Senkung der Kosten für die IVI-Geräte und -Software beitragen. Die GENIVI Alliance ist in San Ramon in Kalifornien ansässig. http://www.genivi.org.

      Medienkontakt - GENIVI:
      Craig Miner
      +1-248-840-8368
      Cminer1@att.net

ots Originaltext: GENIVI Alliance
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Craig Miner von GENIVI Alliance, +1-248-840-8368,
Cminer1@att.net



Weitere Meldungen: GENIVI Alliance

Das könnte Sie auch interessieren: