Leclanché SA

EQS-Adhoc: Leclanché SA: Leclanché wurde als Lieferant für eines der weltweit größten Energiespeichersysteme ausgewählt


EQS Group-Ad-hoc: Leclanché SA / Schlagwort(e): Auftragseingänge
Leclanché SA: Leclanché wurde als Lieferant für eines der weltweit größten
Energiespeichersysteme ausgewählt

18.01.2016 / 22:18
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------------------------------------
PRESSEMITTEILUNG

Leclanché wurde als Lieferant für eines der weltweit größten
Energiespeichersysteme ausgewählt

- Hecate Canada Storage II. LLP., ein kanadisches Unternehmen in der
Projektentwicklung und Integration von Stromspeichersystemen hat Leclanché als
exklusiven Partner für die Lieferung eines 13 MW/ 53 MWh-Energiespeichers
ausgewählt.

- Das Projekt umfasst sechs Netzdienstleistungsvereinbarungen des in Ontario
ansässigen unabhängigen kanadischen Netzbetreibers IESO für mehrere Standorte,
der finanzielle Abschluss sowie der Kaufauftrag werden im ersten Halbjahr 2016
erwartet.

Yverdon-les-Bains, Schweiz, 18. Januar 2016- Leclanché schreitet auf seinem
Wachstumspfad weiter voran - das Unternehmen wurde ausgewählt, eines der größten
Projekte für Stromspeicher für Netzdienstleistungen in Nordamerika zu errichten.

Leclanché liefert die vollständigen Batteriespeichersysteme für alle
Kraftwerksanlagen, die in der Nähe von Toronto gebaut werden sollen. Der
Vertragspartner Deltro Energy Inc. übernimmt die Entwicklung, das Design und den
Bau der Kraftwerksanlagen, der Steuerungssysteme sowie der Anschlüsse an das
Hochspannungsnetz. Deltro übernimmt ebenfalls den Betrieb der Anlagen.
Greensmith Energy liefert das Energiemanagementsystem. Die Anlagen werden
voraussichtlich im vierten Quartal 2016 ans Netz angeschlossen.

Diese Verträge waren Teil eines im Jahr 2014 ausgeschriebenen Bieterverfahrens
des kanadischen Netzbetreibers IESO als Teil eines ersten Abschnitts eines
Stromspeicherprogramms. IESO plant den Einsatz dieser Batteriesysteme zur
Abdeckung seines Bedarfs an Systemdienstleitungen mit schneller Reaktionszeit.
Hauptbestandteil der Dienstleistungsverträge für den Batteriespeicher sind
Spannungshaltung/ Blindleistungsbereitstellung. Grund für die wachsende
Nachfrage nach solchen anwendungsspezifischen Dienstleistungen in der
kanadischen Provinz Ontario und auch in anderen Regionen ist die zunehmende
Einspeisung von Wind- und Sonnenenergie in das Hochspannungsnetz.

David Del Mastro, CEO von Deltro, kommentiert: "Beim Bieterverfahrens herrschte
zwischen den weltweit größten Energiespeicherlieferanten extrem harter
Wettbewerb. Wir haben beschlossen bei diesem Projekt mit Leclanché
zusammenzuarbeiten, da Leclanché hoch qualitative Batteriesysteme anbietet und
sehr professionelle, durchdachte Lösungen für die Entwicklung und den Bau eines
kompletten Batteriespeicher-Kraftwerks liefert. Wir haben Leclanché beauftragt,
die schlüsselfertigen Batteriespeichersysteme zu liefern und werden mir unserem
Partner eng kooperieren, um dieses Bauvorhaben erfolgreich umzusetzen und
sicherzustellen, dass die Batteriespeicherkraftwerke im Netz von IESO
vollständig integriert sind."

Anil Srivastava, CEO von Leclanché SA, fügt hinzu: "Wir freuen uns, das wir für
dieses weltweit führende Projekt ausgewählt wurden. Dank der hohen
Ingenieursqualität und Fähigkeit von Deltro, Projekte voranzutreiben sowie der
exzellenten Netzdienstleistungsvereinbarungen sind wir zuversichtlich, dass die
Finanzierungsverhandlungen für das Projekt zeitnah abgeschlossen werden können.
Wir hoffen, mit dem Bau des Vorhabens bereits im Frühjahr 2016 beginnen zu
können und die erste Inbetriebnahme bis Ende des Jahres vorzunehmen. Dieser
Auftrag ist ein weiterer Nachweis der erfolgreichen Umsetzung des Wachstumsplans
der Leclanché sowie der Marktakzeptanz der Produkte und Dienstleistungen von
Leclanché."

Kontakt
Jacques Boppe / Maya Aprahamian
Tél.: +41 (0) 24 424 65 00 E-Mail : communication@leclanche.com

Über Leclanché

Leclanché SA ist an der SIX Swiss Exchange (LECN) kotiert. Das Unternehmen
bietet eine breite Palette an Speicherprodukten für Haushalts- und
Büroanwendungen, Grossindustrieanlagen, Stromnetze und Transportsysteme wie
Busse, Straßenbahnen und Fähren, usw. an. Seit 1909 ist Leclanché ein
verlässlicher Partner für Batteriespeicher-Lösungen. Gegründet in der Tradition
von Georges Leclanché, dem Erfinder der Trockenzelle, führt Leclanché heute
erfolgreiche, hoch moderne Lithium-Ionen-Lösungen und maßgeschneiderte
Batteriesysteme in seinem Portfolio. Seit 2006 entwickelte sich die Firma von
einem traditionellen Batteriehersteller zu einem führenden Entwickler und
Hersteller von Lithium-Ionen-Zellen in Europa. Leclanché entwickelt
Speicherlösungen für vielfältige Anwendungen wie die effiziente Nutzung von
erneuerbaren Energien, Diesel-Kraftstoffreduktion, stromnetzgekoppelte
Zusatzleistungen, Lastmanagement für die Schwerindustrie, aber auch
Schwertransportsysteme wie Busse, Schienen- und Wasserfahrzeuge.
Leclanché-Produkte zeichnen sich durch eine sehr hohe Zyklenfestigkeit (Zellen
mit Titanat- oder Graphit/Anode) und in der Branche führende Lebensdauer aus.
Durch die patentierte Separator-Technologie, dem Kernelement der
Lithium-Ionen-Zellen, ist Leclanché in der Lage, Zellen mit hervorragenden
Sicherheitsmerkmalen in automatisierter Produktion herzustellen. Leclanché
betreibt ein vollständig automatisiertes Werk für die Produktion großformatiger
Lithium-Ionen Zellen mit unterschiedlichen Zelltechnologien und
Zelleigenschaften mit einer jährlichen Höchstkapazität von einer Million Zellen.
Daneben bietet der Geschäftsbereich Speciality Battery Systems eine Reihe
weiterer Batteriesysteme wie z.B. kundenspezifische portable
Energiespeicherlösungen für militärische und medizinische Anwendungen an. Hinzu
kommen Primär- und Sekundärbatterien sowie Zubehörteile für andere Produzenten.

SIX Swiss Exchange: ticker symbol LECN | ISIN CH 011 030 311 9

www.leclanche.com

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

+++++
Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument:http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=ILLKVTUTMD
Dokumenttitel: PR_LEC_DELTRO_DE

--------------------------------------------------------------------------------
18.01.2016 Mitteilung übermittelt durch die EQS Schweiz AG. www.eqs.com -
Medienarchiv unter http://switzerland.eqs.com/de/News
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Sprache:       Deutsch

Unternehmen:   Leclanché SA

               Av. des Sports 42

               1400  Yverdon-les-Bains

               Schweiz

Telefon:       +41 (24) 424 65-00

Fax:           +41 (24) 424 65-20

E-Mail:     investors@leclanche.com

Internet:   www.leclanche.com

ISIN:          CH0110303119, CH0016271550

Valorennummer: A1CUUB, 812950

Börsen:        Auslandsbörse(n) SIX


Ende der Mitteilung EQS Group News-Service
--------------------------------------------------------------------------------
430477  18.01.2016 
 

 


Weitere Meldungen: Leclanché SA

Das könnte Sie auch interessieren: