BearingPoint Switzerland AG

Silber für das Schweizer Team aus dem Kanton Zug beim 16. eGovernment-Wettbewerb

von links nach rechts: Projektteam Kanton Zug - Patrick Hengartner, Stv. Generalsekretär Finanzdirektion, Rudolf Gisler, Projektleiter, Stephan Arnold, Leiter Amt für Informatik und Organisation. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100018030 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Zürich (ots) - Die besten Digitalisierungs- und Modernisierungsprojekte, Kooperationen und IT-Infrastrukturen der öffentlichen Verwaltung stehen fest. Auf grosser Bühne des Zukunftskongresses "Staat und Verwaltung" prämierte die Unternehmensberatung BearingPoint gemeinsam mit dem Technologieanbieter Cisco die fünf Gewinner des diesjährigen im DACH Raum durchgeführten 16. eGovernment-Wettbewerbs. Open Data und effizienter Datenaustausch, vernetzte Informationen und webbasierte Plattformen sowie ein zentrales Vertretungsmanagement sind die bestimmenden Themen der Siegerprojekte.

In der Kategorie "Bestes Infrastrukturprojekt" gewinnt der Kanton Zug mit "Benutzerkonto 'Zuglogin'" die Silbermedaille. Die Aufgabe des Projektes "Benutzerkonto" ist es, die technische Grundlage im Rahmen einer elektronischen Identifikationslösung "ZUGLOGIN" zu schaffen. Nachdem eine Person oder ein Unternehmen ein Zuger Benutzerkonto beantragt und aktiviert hat, können via Internet Behördengänge durchgeführt werden.

Das Projekt ist innovativ, da unterschiedliche Fachanwendungen integriert werden und keine separierten Benutzerverwaltungen mehr notwendig sind. Zug bietet als erster Schweizer Kanton diese technische Grundlage für sichere eGovernment-Dienste.

"Auch in diesem Jahr konnte sich die Schweiz dank Ideenreichtum und einem klaren Bekenntnis zu Veränderung und Weiterentwicklung erneut für den eGovernment Wettbewerb qualifizieren. Die Auszeichnung für das Projekt ZUGLOGIN ist ein weiterer Beweis für die hohe Innovationskraft in der Schweizer Verwaltung. Wir gratulieren dem Team Zug zur wohlverdienten Auszeichnung", so Josef Wicki, Partner bei BearingPoint.

Christian Korff, Vertriebsdirektor Öffentliche Hand bei Cisco Deutschland, ergänzt: "Auf der Preisverleihung jubelten nicht nur die Sieger, sondern auch die Silber- und Bronzegewinner - und das zu Recht. Bei allen Projekten waren Visionäre am Werk, die motiviert an einer Effizienzsteigerung der öffentlichen Verwaltung arbeiten."

Die Preisträger 2017:

Bestes Digitalisierungsprojekt 2017: 
"Solarkataster Hessen" / Hessisches Ministerium für Wirtschaft, 
Energie, Verkehr und Landesentwicklung: https://youtu.be/GnophSN5K4Y

Bestes Modernisierungsprojekt 2017:
"E21X, Hard- und Softwareerweiterung der Verkehrsrechnerzentrale 
Hessen" / Hessen Mobil - Strassen- und Verkehrsmanagement: 
https://youtu.be/UBV38vssMWA

Bestes Kooperationsprojekt 2017:
"SoJuS - Soziales und Jugend Serviceportal / Hilfen zur Erziehung" / 
Landkreis Vorpommern-Greifswald: https://youtu.be/RAtg4X2suhg

Beste Infrastrukturprojekte 2017:
"Anbindung der Meldebehörden an das Ausländerzentralregister" / 
Bundesverwaltungsamt: https://youtu.be/9EyDBXygRTY (mittlerer Teil)  
"Ein Vertretungsmanagement für das E-Government in Österreich" / 
Bundesministerium für Finanzen: https://youtu.be/9EyDBXygRTY (Ende) 

Zusätzlich zu den von der Jury verliehenen Preisen wird auf dem 22. Ministerialkongress am 15. September 2017 der Publikumspreis vergeben. Noch bis zum 4. August können alle Interessierten für ihren persönlichen Favoriten stimmen: Online-Voting.

Über Cisco

Cisco (NASDAQ: CSCO), der weltweit führende IT-Anbieter, hilft Unternehmen dabei, schon heute die Geschäftschancen von morgen zu nutzen. Durch die Vernetzung von Menschen, Prozessen, Daten und Dingen entstehen unvergleichliche Möglichkeiten. Aktuelle Informationen zu Cisco finden Sie unter

Homepage: http://www.cisco.com/web/DE/presse/index.html

Über BearingPoint

BearingPoint ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit europäischen Wurzeln und globaler Reichweite. Das Unternehmen agiert in drei Bereichen: Consulting, Solutions und Ventures. Consulting umfasst das klassische Beratungsgeschäft, Solutions fokussiert auf eigene technische Lösungen in den Bereichen Digital Transformation, Regulatory Technology sowie Advanced Analytics, und Ventures treibt die Finanzierung und Entwicklung von Start-ups voran. Zu BearingPoints Kunden gehören viele der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen. BearingPoints globales Beratungs-Netzwerk mit mehr als 10.000 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 75 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

www.bearingpoint.com

Kontakt:

Ursula Steingruber
Marketing & Communications Manager
BearingPoint Switzerland AG
Telefon: +41 43 299 73 62
E-Mail: ursula.steingruber@bearingpoint.com



Weitere Meldungen: BearingPoint Switzerland AG

Das könnte Sie auch interessieren: